Verdient man bei der Bundeswehr in der Grundausbildung in München mehr als in anderen Bundesländern oder speziell auch nach de GA?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Wehrsoldempfänger nein. Wenn du ein Gehalt kriegst (also nicht freiwillig dienender bist, sondern Zeitsoldat), gibt es (oder gab es zumindest, weiß nicht ob es schon angeglicken ist) einen Unterschied zwischen einem Ost- und Westgehalt. Entscheidend ist, wo man eingestellt wird. Also wenn du die allgemeine Grundausbildung in München machst, bekommst du dauerhaft das Westgehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rav3ry
13.12.2015, 06:48

Bist du dir da sicher mit ost/west. Ich dachte die Bundeswehr gehälter bzw Sold & Zuschlag wären überall gleich.

2
Kommentar von ponter
13.12.2015, 08:29

Ich denke ebenfalls, dass der Verdienst als Soldat länderübergreifend einheitlich ist. 

1
Kommentar von Apfelkind1986
13.12.2015, 09:52

Das ist zum Glück bereits seit vielen Jahren nicht mehr so.

2

Du verdienst als Soldat überall das Gleiche, weil Soldaten nach der Bundesbesoldungsordnung bezahlt werden.

Es unterscheiden sich lediglich zusätzliche Leistungen, wie Wohn- oder Trennungsgeld, weil sie sich an der Entfernung und dem Mietspiegel orientieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heywhatsup13
13.12.2015, 20:05

Aber warum verdient man ab 2016 bspw. in Bayern bei  A9 Stufe 2 ca. 100€ mehr als in Niedersachsen?

0

Was möchtest Du wissen?