Verdient man als Kellner auf den Wiesen wirklich 10 000€?

14 Antworten

Ich arbeite seit 15 Jahren auf dem Oktoberfest als Bedienung. Ich bediene in einem ganz normalen großen Bierzelt im Mittelschiff - also um die Musik herum und nicht in einer Box oder auf einem Balkon.

Fakt ist: die Wies'n dauert in der Regel 16 Tage und im Schnitt sind wir 14 Stunden am Tag anwesend, je nachdem welchen Service wir haben (wir rollieren) haben wir dann Wartezeiten bis zum Nachmittag auf die ersten Gäste oder es fängt (natürlich immer von Mo-Fr gesprochen) ab 9 h an. Pro Bedienung gibt es 4 Tische = 40 Personen und wir verdienen 9 % vom Umsatz (das für die vielen Rechner unter Euch)

Wenn eine Bedienung gut ist und Erfahrung hat kommt sie in dieser Zeit auf ca. 5000 Euro und ich kenne niemanden der 10.000 Euro verdient.

Jedoch nehme ich einmal an, dass von den geschätzten 1500 Bedienungen auf dem Oktoberfest ca. 10-20 diese Summe verdienen.

Das sind aber Bedienungen die nicht wie ich Bier und Hendl verkaufen sondern Magnum-Flaschen Champagner und Kaviar - also eher in VIP-Boxen in den Schicki-Micki-Zelten zu finden.

Ja der Job ist hart und man kann ihn nur durchhalten wenn man Spass dabei hat - das Schlafdefizit ist auch enorm und die Stimmbänder verlieren Ihre Kraft - trotzdem habe ich meinen Spass während meines Jahresurlaubes.

Was mich am meisten aufregt sind diese ganzen Hetzkampagnen von diversen Medien was Bedienungen verdienen, denn die Leute reden einen tatsächlich an und einige sagen ganz frech, von mir bekommst Du nichts Ihr verdient eh so gut ... so ist die Realität ...

Und für den Rechner ganz unten der ausrechnete dass 612 Mass am Tag verkauft werden müssen um diese Summe zu verdienen möchte ich noch ein paar Infos beisteuern ... diese 612 Mass müssen wie gesagt auf 4 Tische getragen werden wo jeweils höchstens 40 Personen sitzen, das wären dann 15 Mass am Tag pro Sitzplatz - darüber kann ich nur lachen ... wer trinkt das? Ich erinnere, dass z.B. am Samstag um 9 h das Zelt voll ist und dieselben Leute bis um 23 h im Zelt bleiben das kann kein Mensch trinken und 50 % der Gäste sind Frauen und Kinder und Rentner ... also bitte .. ist doch wirklich unwahrscheinlich...

und noch ein paar Fakten ...

eine volle Mass wiegt 2,2 Kilo (= 1,2 kg der Krug und 1 kg für einen Liter) - ausserdem muss ich ja die leeren Krüge wieder zurücktragen das wwären ja dann wohl 3,4 Kilo pro verkaufter Mass und bei 612 Mass am Tag = ein bisschen über 2 Tonnen .... Bin ich Herkules?? Glaubt Ihr im Ernst das schafft ein Mensch jeden Tag über 16 Tage ohne Pause!!!

Schönen Tag noch und ich hoffe ich habe hier ein paar auf den Boden der Tatsachen geführt!

Also ich habe dieses jahr auf der wiesn im käferzelt gearbeitet und habe mit trinkgeld 4000 euro verdient wobei ich draussen im garten war und eine schlechte station hatte,wie ich erfahren habe können die kellner im zelt tatsächlich auf 10000-15000 euro kommen was nicht unrealistisch ist bei 9 prozent umsatzbeteiligung und es werden teilweise über 10000 euro am tag umgesetzt plus wirklich gutes trinkeld ,ich hoffe ich konnte ein bischen helfen gruß marco

Hab die Antworten hier mal überflogen. Also meine Schwiegermutter arbeitet seit über 30 Jahren als Bedienung auf den Wiesn und hat dort schon in verschiedenen Zelten drinnen und draußen im Biergarten bedient. Denke, dass ich ihr glauben kann, was sie über den Verdienst berichtet ;)

Also sie sagt, dass sie im Biergarten bisher am besten verdient hat. Das meiste war allerdings zu DM-Zeiten: 24.000 DM ! Seit es den Euro gibt, verdient sie um die 8.000 € ! Es ist einfach sehr abhängig vom aktuellen Preis. Wenn das Glas 8,50 € kostet geben die Leute genauso 10 € und sagen schnell "passt so" wie wenn das Glas 9,80 € kostet. Und im Biergarten dann natürlich noch das Wetter ;) Dazu kommt das Geld, was Dir Leute zu stecken um noch in's Zelt gelassen zu werden (was Dir auch nur draußen passiert, jetzt egal ob das "legal" & ok ist oder nicht) und der Multi-Media-Selbstbedienungsladen nach dem Schließen des Biergartens am Abend, wenn man die Bänke hoch räumt und schaut, was alles so auf dem Boden herum liegt :D Geldbörsen, Handys, etc ... gibt man natürlich ab aber was ist mit den Kameras, MP3-Playern ... die nicht zu zuordnen sind. Ich habe schon öfters Abends beim aufräumen geholfen und staune immer wieder, wie wenig die Leute nach ein paar Bier auf ihre Sachen aufpassen.

Wie man an so einen Job kommt: Durch Familie & Freunde, die Dir diesen Job "vererben" bzw. vermitteln. Anders: Keine Chance !

Aber trotz des gut verdienten Geldes: Meine Schwiegermama ist nach den Wiesn fix und fertig, obwohl sie hauptberuflich ebenfalls Bedienung in einer Wirtschaft mit Biergarten ist. Im Grunde kommt sie in der Zeit nur zum schlafen mit der Bahn heim. Morgens früh hin und Abends spät erst wieder zurück. Dieser Job macht einen wirklich fertig und einiges der verdienten Kohle wird für 2 Wochen Wellness nach den Wiesn ausgegeben ;)

wieviel geld verdient man durchschnittlich wenn man eine modelagentur führt... wo schwanken die preise?

zwischen 1000-3000€ mtl. brutto
zwischen 5000-7000€ mtl. brutto

...zur Frage

stimmt es das die Tankstelle laud Pächter nur 10 Cent je Liter verdient, beim Kraftstoff, kann mir jemand sagen wie sie der preis zusammen setzt?

...zur Frage

Wie viel verdient Phil Taylor?

Wie viel verdient Phil Talyor im Profi dart?. Alle 1-2 Monate spielt er ein Turnier, bei den meisten gibts 10 000 Pfund (12000€) Preisgeld. Aber so richtige reich und zum Millionär wird man ja dadruch nicht. Wie viel zahlen Sponsoren noch drauf?

...zur Frage

Darf mein Chef uns das ganze Trinkgeld abkassieren?

Hallo! Ich arbeite in einem größeren Restaurant mit 3 großen Räumen Bzw. Säälen. Mitunter hatten wir schon bis 300 Gäste am Abend, wenn alles ausgebucht war. Personalmäßig sind wir dann oft unterbesetzt und müssen für die fehlenden Kollegen mitarbeiten bis das uns die Hacken qualmen. Ein Dankeschön oder extra Geld fällt unserem Chef nicht ein. Gibt der Gastgeber beim bezahlen dem Chef für uns Trinkgeld, behält er alles für sich. Einzige Ausnahme: Es hat jemand von uns Kellnern davon etwas mitbekommen. Gibt ein Gast uns jeden der bei einer Feier bedient hat 20€ extra, müssen wir es abgeben. Wenn ich mal 5 Tage die Woche gearbeitet habe, meißt 10-14 Stunden am Tag, gibt es dafür unterschiedlich Trinkgeld zwischen 5-12€, obwohl ich schon zwischen 10-30€ durchschnittlich alleine an guten Tagen bekomme (Pro Tag). Gestern erst gab es für jeden Kellner extra 20€Trinkgeld. Mein Chef stand hinter mir. Da bin ich zum Tresen hin und habe es dort hingeworfen und sagte: Hier euer Trinkgeld! Danach hat er gesagt, dass wir ab heute auch noch mit der Putzfrau und den Hausmeißter teilen sollen. 2 mal im Jahr dürfen sich die Stammgäste von der Trinkgeldkasse besaufen. Einige Gäste haben ihn gefragt, warum er das macht, es ist doch unser Geld. Keine Antwort! Sogar seine großen Geburtstagsfete wird davon mit bezahlt. Ist das Gerecht? Müssen wir uns das gefallen lassen?

...zur Frage

Wieviel Trinkgeld bekommt man als Kellner?

Hallo ihr lieben, ich bin schon seit ein paar Jahren als Kellnerin tätig. Hab keine Ausbildung in dem Job. Bin gelernte Zahnarzt Assistentin. Usw. Will Job wechseln, da bei uns die Bezahlung meiner Meinung nicht so besonders gut ist. Kann mir jemand sagen was man als Kellnerin verdient und wie es bei euch mit Trinkgeld ausschaut?
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?