Verdient man als Fachinformatiker gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn wir als Beispiel meine Firma (München) nehmen, dann kann das schon bis zu 3000 netto hochgehen, je nach Erfahrung. Einstiegsgehalt bei uns wären so ca. 1800 netto.

Bitte überlege dir gut, worauf du dich einlässt! Systemintegratoren werden nicht umsonst gut bezahlt... es gehört viel Verantwortung und Stress dazu!

Möchte dir jetzt keine Angst einjagen Bin selber einer.. ;)

Das hängt von der Firma ab, würde ich sagen. Bei uns haben die Systemintegratoren bei weitem nicht den Stress, den beispielsweise die Leute in der Entwicklung haben. Gänzlich stressfrei ist es nie, aber ich würde es keinesfalls als ausufernd bezeichnen und bezweifle stark, dass in anderen "höheren" Berufsgruppen weniger Stress vorhanden ist. Ich war selbst bei uns 2 Monate im Rechenzentrum, während meiner Ausbildung und ein Bein reißen die sich da nicht heraus.

0

Systemintegration ist m.M.n. der Zweig der Kretin-Jobs, wird aber soweit ich weiß auch recht ordentlich bezahlt.

In nem guten betrieb bis zu 3200 wenn sogar mehr...

Was möchtest Du wissen?