Verdient ein Servicemitarbeiter in einem Cafe weniger als ein .....

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich selbst habe schon als Demi-Chef-de-Rang gearbeitet allerdings war das in einem Hotel mit 4 Sternen und nicht in einem Café. Mein Verdienst lag bei 2.100,00 Brutto. Allerdings ist jedem Chef klar, dass jeder Kellner im Monat ca. die Hälfte seines Nettogehalts an Trinkgeldern kassiert. Demnach wird in vielen Betrieben der Bruttoverdienst an das geregelte Mindeseinkommen geknüpft. Soll heißen, man erhält ein Schmerzensgeld von rund €900,00 Brutto und das Geld zum Leben muss mit dem Trinkgeld erwitschaftet werden. Ist natürlich auch ein entsprechender allerdings sehr nervend zerreibender Ansporn dür die Betreffenden.

Hier noch eine ergoogelte Brutto-Netto Aufstellung der jeweiligen Bundesländer!

Er verdient das, was er mit seinem Arbeitgeber aushandelt. Wer soll da eine vernünftige Antwort geben können?

Ist schon klar das es aufs aushandeln ankommt. aber wie ist es in der Regel ??

0

Das kann man nicht pauschal sagen. Es gibt auch teuere Cafes in denen man sicher mehr verdient als beim Italiner um die Ecke....

Ich suche ein Werbeslogan für ein a-la-carte restaurant, kann mir jemand da weiterhelfen?

Hallo zusammen. :)

Hat jemand einen guten Werbeslogan für ein bedientes A-la-carte Restaurant auf 1800m Höhe?

Dankö :D

...zur Frage

Was gibt es für Möglichkeiten , wenn das Krankengeld nicht zum Leben reicht?

Ich kenne Jemand , die hat eine Rheumaerkrankung im Handgelenk. Da sie als Reinigungskraft jahrelang gearbeitet hat , ist sie im Moment krankgeschrieben, denn die Schmerzen sind immer beim ,, schweren Zupacken " aufgetreten und bei der Diagnose hat man vermutet , das sie auch nach 6 Wochen nicht mehr arbeitsfähig sein wird. Man hat ihr auch abgeraten , in der Gebäudereinigung weiter zu Arbeiten. Doch sie will erstmal abwarten. Laut meiner Berechnung , würde das Krankengeld nicht höher als zwischen 400 und 500 € ausfallen, da sie schon immer so wenig verdient hat. Das ist ja viel weniger als Hartz4 . Damit kommt kein Mensch über die Runden. Sie ist ledig und wird nächstes Jahr im Januar 40 Jahre alt. Was hat sie für Möglichkeiten ?

...zur Frage

Abrechnung der Brutto/Netto Bezüge, SV-rechtlicher Anteil?

Ich habe einen Job als Inventurhelfer neben dem Studium. Dieser wird bezahlt nach gearbeiteten Stunden bis maximal 450€. Wenn man also wenig arbeitet, verdient man auch weniger.

Nun habe ich im April nur an einem Termin gearbeitet und da gerade mal 62€ Brutto verdient. Dafür werden mit jetzt 23€ "SV-rechtliche Abzüge" abgezogen. Im März war ich bei 360€ Brutto und bekam nur 12,5€ abgezogen...

Ich habe hierbei keine Ahnung wie das Ganze berechnet wird und stehe etwas auf dem Schlauch warum das so ist...

...zur Frage

Job wo man sehr gut verdient mit mittlerer Reife?

Heyy ihr Lieben,

ich mache in einen Jahr meinen Realschulabschluss und bin noch sehr unentschlossen was die Berufswahl angeht.

Natürlich möchte ich gut verdienen und ich weiß selbst dass das mit einem Realschulabschluss nicht ganz so einfach ist. Wenn ich einen Beruf hätte den ich wirklich will dann wäre ich auch bereit das Abitur zu machen. Studieren möchte ich jedoch nicht.

Ich hätte gerne einen Beruf wo man im Büro arbeitet aber nicht nur, sondern wo man auch mal wohin fährt/geht. Er sollte nicht einseitig sein sondern auch vielfältig. Sowas wie Versicherungskauffrau zbs. wäre nichts für mich.😅

Ähnliche Berufe wie Veranstaltungskauffrau oder Reiseverkehrskauffrau wären gut. Aber das Gehalt sollte höher sein. Ich möchte später in einer großen Firma arbeiten, weil ich mir sicher bin dass man dort mehr Geld verdient.

Natürlich weiß ich dass Geld nicht alles ist freue mich aber über eure Vorschläge.

Lg :)

...zur Frage

Hamburg Silvester à la Carte?

Hallo!

Kennt jemand ein Restaurant welches empfehlenswert ist und in dem Mann an Silvester à la carte bestellen kann?

MfG!

...zur Frage

Wo kann man an Heiligabend (24.12.) in Stuttgart essen gehen? Suche ein Restaurant mit Menü oder auch a la carte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?