Verdient ein Lehrer oder ein Ausbilder mehr?

4 Antworten

Kommt drauf an in welchem Bundesland man Lehrer ist und wo man lehrt. Und kommt auch drauf an, was man studiert hat und ausbildet und für welche Firma man arbeitet. Wenn du einen guten Studienabschluss hast und dich ständig weiterbildest, kannst du in der Wirtschaft sicherlich mehr verdienen. Aber es gibt auch unterschiedliche Arbeitgeber und du musst natürlich was vorweisen, wenn du gut bezahlt werden willst.

Das kommt darauf an, ob der Lehrer verbeamtet ist, welchen Abschluß er hat und an welcher Schulform er unterrichtet.

Dann müßte man seine tatsächliche Wochenarbeitszeit vergleichen, Urlaubstage berücksichtigen und bezahlte Freistellungen (Sabbatjahr, Frühpensionierung) kalkulieren.

Ferner regelmäßige Höhereingruppierung, geringere Sozialabgaben, Ortszuschläge u. v. m. direkt vergleichen.

Und das ganze noch auf das Bundesland beziehen und feststellen, ob der Betrieb tarifvertraglich bezahlt.

Bei so vielen Variablen kann da keine zielführende Antwort gegeben werden :-O

Fundierte Antwort, mehr geht nicht! ; )) DH!

0

die Antwort ist doch wohl unnötig... denkst du der Staat bezahlt dir mehr als die freie Wirtschaft? Vor allem bei unseren derzeitigen Ausgaben für Bildung....

Was möchtest Du wissen?