Verdient ein Arzt mehr durch mich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn der Arzt in einer Praxis angestellt ist und deswegen ein Gehalt erhält, bekommt er das, egal ob du dich von ihm untersuchen lässt oder nicht.

Wenn er selbstständig eine Praxis betreibt, erhält er pro Quartal, in dem du seine Leistungen in Anspruch genommen hast, eine Pauschale von der Krankenkasse.

Wenn du also in diesem Vierteljahr nur einmal hingehst, verdient er was an dir, Wenn du alle drei Tage bei ihm in der Praxis sitzt, zahlt er drauf, weil er dann wegen dir keine weiteren Patienten abfertigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fremde Ärzte schreiben eigentlich kaum krank. Ansonsten verdienen Sie daran 23€ brutto, das bereichert also nicht gerade enorm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur eine geringe Pauschale die dein Hausarzt pro Quartal für dich bekommt, dies ist aber nur sehr geringfügig wenn du Kassenpatient bist.

Solltest du jetzt zu einem anderem Arzt gehen, bekommt dieser tatsächlich nur Anteilig etwas von der Pauschale um die Kosten zu decken. Wenn du Regelm. zu beiden Ärzten gehst bekommen diese jeweils die Hälfte. Lohnen würde es sich für die Hausärzte eher wenn du nur zu einem gehst, zu beachten ist aber auch das ab einer bestimmten Anzahl der Besuche der Arzt draufzahlt wenn du halt öfter kommen musst da er nur die Pauschale also vorgefertigten Kosten erhält. Aber wie gesagt, durch dich alleine als Kassenpatient verbessert sich der Lohn nicht. Es geht da schon um mehr Patienten pro Monat.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hausarzt bekommt pro Patient eine bestimmte Honorarpauschale von den Kassen.

Und durch das Ausstellen einer AU wird der Arzt Millionär.

Er bekommt von der Kasse für die AU ca. 12€ an Honorar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann aber auch sein das er zuviele patienten hat dann bekommt er nur was er vorher auch bekam. ärzte dürfen nicht mehr als ein bestimmte anzahl an patienten haben. wenn sie mehr haben bezahlt die krankenkasse ihnen nix dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geringfügig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärzte bekommen meines Wissens pro Patient monatlich einen gewissen Betrag, aber der ist sehr wenig sagte mir mal jemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?