Verdienst von Pornodarstellerinen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehalt würde ja bedeuten, dass die Damen Angestellte der Produktionsfirmen sind - was aber nicht der Fall ist.

Die Darsteller sind "freischaffende Künstler" und bekommen oft nur ein paar hundert Euro pro Drehtag. Bei den "Stars" der Branche können es auch mal ein paar Tausender sein - aber so weit schaffen es nur Wenige. Lies mal "Der Hamster hat Schluckauf" von Chris Hilton, was einer der besten und unterhaltsamsten Einblicke in die deutsche Pornobranche ist, die ich kenne: http://goo.gl/HRw2C7

Frauen, die mit Sex wirklich Geld verdienen möchten, arbeiten meist als Escort oder in Bordellen, wo sie am Tag im Schnitt zwischen 500 und 1500 verdienen können - aber dies halt praktisch jeden Tag, während sie für Pornodrehs weit seltener gebucht werden... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na also was die meisten so vermuten bekommen sie nicht. Und ich hab auch Kalenderbilder gemacht die man in meinem Profilbild sieht. Anstrengend ohne Ende. Für die Darsteller auch weil noch öfter Pause gemacht werden muß. Ich ein paar Hundert Euro pro Drehtag der aber sehr lange ist und sie nicht täglich angefordert werden. Viel ist das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Gage, die vereinbart wurde.

Gewerkschaft und Mindestlohn fallen wohl weg....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe du excel lernen und dir Gedanken darüber machen wie man in 6 stunden arbeit beruflich aufsteigen kann du ausgebeuteter zahntechniker!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von railan
10.05.2016, 15:27

Haste was Falsches geraucht?

0

Was möchtest Du wissen?