Verdienst für ein Buch

7 Antworten

Soweit ich weiß, verdient ein Autor 10-15 Prozent an einem Buch. Also nicht sehr viel. Die Tantiemen werden aber immer Ende des Jahres Oder Anfang des Jahres ausgezahlt.

Erstmal erhält der Autor ein Honorar, wenn das Manuskript eingereicht wird. Die Höhe hängt natürlich von vielen Faktoren ab, aber erstmal hat der Autor ja seine Arbeit gemacht und wird dafür auch entsprechend entlohnt.

0

In der Regel kriegt der Buchhandel 30 % vom Verkaufspreis, der Buchhandels-Vertreter 10 % und der Autor je nach Verhandlungsmacht und -geschick nochmals rund 10 %.

Bei 10,- Ladenpreis sind 1,- für den Autor pro verkauftem Buch also nicht unrealistisch. Aber Verträge mit Autoren können ja frei ausgehandelt werden. Manche kriegen nur 8 %, andere kriegen einen Vorschuss von 100.000,- Euro.

Gruß aus Berlin, Gerd

naja du musst die ganzen druck/verlag und bindekosten tragen, dazu evtl werbung, und bevor du noch verluste machst, würde ich mir das zweimal überlegen. sollte jetzt keine moralpredigt werden, sorry ;) gutes gelingen dir ;)

Ich möchte endgültig das programmieren lernen - wie anfangen!?

Hallo..

Januar 2016 angefangen, paar Wochen später aufgehört weil ich keine Motivation mehr hatte und folgende Dinge überhaupt nicht verstanden hatte: Objektorientierung und Parameter. (Hatte damals mit Java angefangen.)

Nun möchte ich endlich loslegen. Kann mir jemand ein Buch empfehlen? Oder wie habt ihr das alles erlernt??

(Falls mit Buch: amazon Link wäre nett.)

Möchte wie gesagt endlich anfangen zu lernen, hab gerade die Motivation dazu

Mfg

...zur Frage

Wie werde ich eine berühmte Autorin?

Natürlich brauch ich ein gutes Buch, das weiß ich!! Aber wenn ich jetzt ein Buch hab, was dann? An einen Verlag schicken und beten, dass viele Leute es kaufen? oder kann man noch mehr tun? Ich bin zwar erst 14, aber ich will unbedingt Autorin werden!!! Nur kann man damit überhaupt Geld verdienen?

...zur Frage

Gibt es Lauren vom Buch Twilight auch im Film?

Ich habe den Film schon lange mal angeschaut. Jetzt hab ich mal angefangen, das Buch zu lesen (ich weiß, dass es eigentlich schon uralt ist ;) ). Im Buch wird öfters von einer Lauren gesprochen, das Mädchen, welches mit Tyler zu dem Abschlussball geht. Ich konnte mich aber nicht erinnern, sie im Film schon mal gesehen zu haben, dann hab ich sie gegoogelt und da sind überhaupt keine Filmbilder gekommen. Kommt diese Person überhaupt im Film vor? Danke für eure Antworten :)

Lg ♥

...zur Frage

John Katzenbach - die Anstalt... wie alt sollte/muss ich sein, um mir dieses buch zu kaufen?

Hallo! :D Ich würde gerne das Buch 'Die Anstalt' von John Katzenbach lesen. Ich bin 15 und weiß nicht, ob das meinem Alter entspricht... Darf ich es überhaupt kaufen?

...zur Frage

Kann mein Arbeitgeber rückwirkend Stunden streichen?

Hallo,

Ich arbeite am Wochenende bei einem Betrieb als Aushilfe auf 450-Euro-Basis. Die letzten 2 Jahre habe ich um 8:15 angefangen (der Betrieb öffnet um 9 Uhr, es dauert aber dementsprechen lange, alles vorzubereiten, damit rechtzeitig um 9 Uhr geöffnet werden kann) und bis 19:15 Uhr gearbeitet (hier auch: der Bertreib schließt um 19 Uhr, brauche aber mindestens eine viertel Stunde um alles zuzuschliessen).

Mal die lange Arbeitszeit außen vor gelassen: Bis jetzt habe ich das bis jetzt auch immer so in meinen Stundennachweis eingetragen und das war auch kein Problem.

Ende letzten Monats hat mich mein Chef darauf angesprochen, dass ich nur die Zeit von 8:30 Uhr- 19:00 Uhr eintragen dürfte, unabhängig davon, wie lange ich eigentlich brauche, da "ich am Wochenende so viel Leerlauf habe und nicht so viel zu tun, wie z.B. die Leute, die unter der Woche arbeiten". Ist mir eigebntlich nicht so ganz verständlich, denn auch wenn am Wochenende weniger los ist, bin ich ja trotzdem anwesend und durchgehend erreichbar.

Jetzt aber zum eigentlichen Problem: Wie gesagt, besprochen wurde das mit mir am 30. Mai. . Habe ab Juni auch alles demensprechend durchgeführt. Jetzt habe ich durch Zufall nochmals den Stundenzettel von Mai rausgekramt, wo mir jetzt insgesamt 3 Stunden gestrichen wurden, rückwirkend und ohne mir überhaupt mal Bescheid zu sagen. Mein Problem ist, dass ich diese 3 Stunden ja trotzdem gearbeitet habe und die 24 Euro sind eben auch Geld, dass mir jetzt fehlt. (Das Geld hätte ich erst diesen Monat gesehen, da mein Betreib alles über die 52 Stunden auf den nächsten Monat übertragt)

Darf mein Chef das ?

Danke im Vorraus für eure Anworten!

...zur Frage

Raucherbein nach einem Jahr?

Hallo zusammen,

ich hab vor etwa einem Jahr angefangen zu Rauchen. Ich rauche mittlerweile ca. 10-15 Zigaretten pro Tag und spüre ein leichtes Ziehen im Oberschenkel.

Ist es möglich nach einen Jahr rauchen schon anzeichen eines Raucherbeins zu bekommen?

P.s. : Keine Moralpredigten bitte, ich weiß das Rauchen generell schädlich ist..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?