Verdienst Freiwilligendienst im Ausland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Formal bekommst du bei einem geregelten Freiwilligendienst im Ausland zwischen 100 und 150€ Taschengeld/Monat. Es gibt aber keinen festgeschriebenen Satz (nur einen Mindestsatz), das liegt auch im Ermessen der Trägerorganisation, die die Stelle beantragt hat.

Da du aber bei allen geregelten Auslands-Freiwilligendiensten (außer kulturweit) auch von denselben Trägerorganisationen angehalten wirst, einen Spenderkreis aufzubauen, zahlst du dir faktisch das Taschengeld selbst. Bei einer steigenden Zahl von Stellen, liegt das Spendenziel für dich sogar über dem, was du als Taschengeld bekommst. Du (oder dein Spendenkreis) zahlen also mehr, als du als Taschengeld bekommst. Hier erläutern wir das näher http://www.wegweiser-freiwilligenarbeit.com/freiwilligendienst-ausland/weltwaerts-projekte/#taschengeld

Geregelte Freiwilligendienste bieten trotzdem günstige finzanzielle Rahmenbedingungen, aber du wirst kein Geld im engeren Sinne des Wortes verdienen.

Frank Seidel von wegweiser-freiwilligenarbeit.com

Kommentar von trelos
02.11.2015, 12:40

es heißt ja auch freiwilligendienst und nicht job!

0

Was möchtest Du wissen?