Verdienst auf Baustelle für ungelernte Personen?

3 Antworten

Es kommt auf die Tätigkeiten und den AG an. Wenn du z.B. nur das Frühstück und Bier holst, bekommst du nur ein Trinkgeld. Wenn du richtig mit anpackst, kannst du auch einen Handwerkerlohn bekommen.

Helfertätigkeit quasi. Also richtig angepackt wird schon..

Abschelifen, Spachteln, Bauschutt wegschaffen und solcher Dinge..

LG

0

bei diesem Job kanns du (wenn du richtig als Handwerker arbeitest) ca. 1.300 bis 1.800 Euro Netto verdienen. Hängt natürlich von den Arbeitszeiten (Nachtschicht usw.), dem Land und dem Arbeitgeber ab.

Aber in diesem Rahmen wird es im Normalfall liegen!

Als gelernter HW bekommt er vielleicht so viel, aber nie als ungelernter.

0

Was möchtest Du wissen?