Verdienst Altenpflegerin 50% Steuerklasse 5

3 Antworten

Ich habe auf 50 % gearbeitet und war auch Steuerklasse 5, das ist super ungünstig , ich hatte 50 % Abzüge, also kannst Du es Die selbst ausrechnen. Weiss nicht was Du verdienst brutto. Ich war im öffentlichen Dienst und hatte 1600,--€ brutto, also ausgezahlt waren es immer um die 850,--€. Privat bekommt man allerdings deutlich weniger.

Das wird irgendwas zwischen 800 und 1.000 € netto sein, brutto sind es zwischen 1.000 und 1.300 € je nach Arbeitgeber und ob Tarifvertrag oder nicht... Hinzu kämen ggfl. Zulagen...

Einfach Brutto-Netto-Rechner googeln und Daten eingeben: bei ca. 1100 € Brutto bleiben etwa 750 € Netto übrig!

Gruß siola

Verdienst einer Vollzeitnachtwache in der Altenpflege!?

Hallöchen,

bin examinierte Altenpflegerin und arbeite zur Zeit bei einem ambulanten Pflegedienst. Möchte nun gerne in ein Pflegeheim um dort als Vollzeit Nachtwache zu arbeiten. Wenn ich bei einem Vorstellungsgespräch über meine Gehaltsvorstellungen sprechen sollte, wüsste ich nicht, was ich sagen soll.

Deshalb frage ich Euch, könnt ihr mir vielleicht sagen, was ich bei 30std/die woche verdienen würde ? Brutto/Netto?

Bin selbst in Steuerklasse 1 und habe ein Kind.

Liebe Grüß und danke für die Antworten :-)

...zur Frage

Wieviel Prozent an Steuern wird bei der Steuerklasse 1 und einem Bruttolohn von 2400€ abgezogen?

Kann mir da so jemand eine Antwort geben oder hat einen Tipp im Netz? Danke!

...zur Frage

Gehalt examinierte Altenpflegerin?

Huhu..Ich würde gerne wissen, wo euer Stundenohn bzw euer Gehalt liegt. Randdaten: Steuerklasse 5, examinierte Fachkraft seit 7 Jahren, NRW

...zur Frage

Dauernachtwache: was kann ich als Examinierte bei Teilzeit verlangen

Hallo ich habe gerade mein Examen als Altenpflegerin beendet und habe nun ein Vorstellungstermin als Dauernachtwache in einem Pflegeheim. Ich weis das ich normal bei Vollzeit ca. 2500 verlangen kann das habe ich bei diversen Vorstellungsgesprächen schon gesagt bekommen. Jetzt meine Frage was kann ich Brutto verlangen als Dauernachtwache in Teilzeit. Ich habe gelesen das einige zwischen 1400-1500 Netto bekommen das wären 2000 Euro Brutto bei mir bei Steuerklasse 1 ist das in Teilzeit nicht zu viel. Wären dann da schon die Nachtzuschläge dabei oder kommen die dann noch dazu. Kann mir da vielleicht jemand behilflich sein??

Gruß und danke schonmal im Voraus

PS: ich arbeite in Hessen

...zur Frage

Wie viel Geld sollte eine examinierte Altenpflegerin (Berufseinsteigerin) pro Stunde verdienen?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Darf ich als examinierte Altenpflegerin in einer KITA arbeiten?

ich bin examinierte altenpflegerin , z.zt. leider arbeitssuchend. mich würde mal interessieren, ob ich in einer KITA wegen arbeit nachfragen kann, oder benötige ich da eventuell diesbezüglich eine pädagogische ausbildung. ich muß dazusagen, ich möchte nicht mehr in der altenpflege arbeiten, war seit 18 jahren in der altenpflege tätig und möchte mich nun mal umorientieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?