Verdienen die Zocker auf den Welt Börsen und all diese Vermoegensberater wirklich ihr Geld oder verdienen sie nur wegen der Geldgeilheit der Leute?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur wegen der Geldgeilheit der Leute. Weil Geld normalerweise nur über die Herstellung von Gütern, die gebraucht werden, verdient wird und Geld an sich nur ein neutrales Tauschmittel bzw. Zahlungsmittel ist, um die produzierten Güter zu bezahlen, kommt eigentlich allen Zockern und Vermögensberatern kein Wert, kein Verdienst und keine Bedeutung zu, weil sie eigentlich kein eigenes Produkt haben. Diese Geldgeilen versuchen nur Leute über den Tisch zu ziehen und ohne eigene Produkte nur mit Geld Gewinn zu machen ohne einen eigenen Nutzen für die Gesellschaft zu stiften. So etwas müßte verboten werden. Diese Geier müßten richtig zur Zwangsarbeit in der Produktion in echten Fabriken verpflichtet werden und zu lernen, wo wirklich würdig und redlich Geld ehrlich verdient wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahpee
15.07.2017, 23:47

Sie nutzen die Geldgeilheit der Welt nur aus. Kann auch eine Berufung sein. Und Vermögens Berater ist auch ein anerkannter ehrenhafter Beruf

0

Was möchtest Du wissen?