Verdienen die hersteller von Produkten wie Schokoladen etc in ausland wirklich so wenig wenn es nicht fairtrade ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenig bzw. viel lässt sich nur entscheiden wenn man die Lebensunterhaltskosten in dem entsprechen Land berücksichtigt und den durchschnittlichen Lohn als Grundlage nimmt.

Wenn du die Bauern meinst, die verdienen wirklich sehr wenig.

Die Hersteller die sitzen aber alle in Europa und dort wird dann in einer Fabrik aus Kakaobohnen, Milch und Zucker dann Schokolade gemacht

Die Bauern verdienen wirklich sehr wenig, wenn man davon ausgeht wie viel die Konzerne in der Eu verdienen, aber davon gesehen wie sie im Land stehen verdienen sie eigentlich so im Durchschnitt, sonst würde ja kein Bauer mehr die Arbeit ausüben, trotzdem ist es beim vergleich was die Konzerne verdienen und was dir Bauern bekommen unfair.

leider ja, selbst Bio Fairtrade wie bei www.weinrich-schokolade.de

läßt wenig Geld für die Kakaobauern. Das wird im Land teils vorfermentiert, die Kakaobohnen werden ja aufgebrochen mit der Machete

Die meiste Schokolade wird aber im Inland produziert.

Oder meinst du die Bauern die die Kakaobohnen ernten und aufbereiten?

kakarott91 07.07.2017, 09:40

ja

0
JollySwgm 07.07.2017, 09:46
@kakarott91

Die verdienen wirklich sehr wenig.

Aber die haben auch kaum andere Möglichkeiten Geld zu verdienen.

Daher haben die Bauern dort ein relativ gutes Auskommen.

Es kommt aber natürlich auch darauf an, ob die nur einfachen Konsumkakao ernten oder hochwertigen Edelkakao.

0

Zu wenig verdienen die Kakaobauern, weil die Schokoladenproduzenten meist keine fairen Preise  bezahlen.

Was möchtest Du wissen?