Verdiene zum ersten Mal Geld und muss viele, viele Sachen besorgen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rufe dein Finanzamt an, die schicken dir eine elektronische Lohnsteuerkarte. Geh mal suf die Internetseite deiner Krankenkasse und druck dir eine Beitrittserklärung aus. Fall diese aus und schick sie zur Krankenkasse. Den Rest wie Rentenversicherung klärt dein Arbeitgeber. Jeder Mensch hat eine Rentenversicherungsnummer von Geburt an. Erfragen die am besten auch noch bei der Krankenkasse und lass dir einen Sozialversicherungsausweis zuschicken. (Ja das macht auch die Krankenkasse)

Jussi1899 05.02.2015, 16:09

Zum Finanzamt wollte ich sowieso wegen meiner Steuer-ID, dann kann ich auch direkt die Lohnsteuerbla-Sache klären, habe aber gelesen, dass es seit einiger Zeit keine Karte mehr gibt.. Aber dann hab ich diese zwei Punkte vom Tisch :)

Krankenkasse kann ich auch gleich sofort erledigen, sehr gut :)

Okay so weit ist alles klar, danke für die Antwort, geht doch einfacher als gedacht :)

0
Tollpatsch1987 05.02.2015, 16:48

Es gibt keine Bescheinigung mehr! Die Finanzämter sind nicht mehr verpflichtet diese elektronischen Daten herzusenden. Eine Steueridentifikationsnummer hat jeder bereits seit 2007!

0
Jussi1899 09.02.2015, 16:14
@Tollpatsch1987

Da ich 2007 erst 11 war, hatte ich damit noch sehr wenig zu tun.. Ich muss einfach zum Finanzamt gehen und die geben mir die beiden Nummern dann..

Reicht es anbei, dass ich familienversichert bin?

0

Was möchtest Du wissen?