verdiene ich gut oder schlecht?

8 Antworten

Grundsätzlich kann man Gehälter nur bewerten, wenn man das Bruttogehalt in Verbindung mit der Stundenzahl kennt. Alles andere ist Mumpitz. Weiß doch keiner, welche Steuerklasse du hast, wie viele Kinder, bei welcher Krankenvesicherung, ob du in der Kirche bist, in welchem Bundesland, etc.... das spielt ja alles bei den Abzügen eine Rolle.

Ich finde das ist ein gutes Gehalt. Manche verdienen gerade mal soviel bei einem 40 Stunden Job / Woche. Bekomme für 25 Stunden 1450€. 

Für einen Teilzeitjob finde ich das ein ordentliches Gehalt.

Ich kenne Leute, die in ihrem Vollzeitjob weniger verdienen.

Was möchtest Du wissen?