Verdauung Frage

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das kommt darauf an, wie es gegessen wird, ob du nur den quark isst, oder zusammen mit kohlenhydrate. obst z.b. geht schon, wenn es alleine gegessen wird, in 15 - 20 minuten in den darm ueber und ist somit also ein schnellverdauer. eiweiss aber muss erst aufgeschlossen und in seine bestandteile zerlegt werden, das mindestens 4 - 6 stunden dauert. wird staerke, getreide (kohlenhydrate = zucker) waehrend einer mahlzeit gegessen, die auch noch eiweiss enthaelt, muss das verdauungssytem mit einer ernsthaften situation fertigwerden. die verdauung der kohlenhydrate wird durch die anwesenheit saurer magensaefte gestoert, und gleichzeitig bleibt die verdauung des eiweisses wegen der anwesenheit alkalischer verdauungssaefte unvollstaendig. die folge ist gaerung der kohlenhydrate und faeulnis der eiweissnahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze, du wirst über das miese Gefühl im Magen einschlafen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast zu viel Eiweiß auf einmal zu Dir genommen, da braucht der Körper Zeit das alles, für die Verstoffwechslung, zu den Nieren zu transportieren. Für die Nieren kommt dann der Stress der Verstoffwechslung wegen überangebot an Eiweiß und wenn Du so viel zu viel Eiweiß weiter isst machst Du Dich KRANK!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hast du denn für ne Wetter verloren, dass du ein HALBES Kilo Magerquark intus hast :D :D :D ????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yaki2012
28.08.2012, 23:15

Normales Programm nach Krafttraining, einziges Problem:

ich hatte direkt davor schon eine volle Mahlzeit :D

0

Was möchtest Du wissen?