verdampfer sifft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zu Deiner Frage:

Verdampfer sifft?

Nach 4-5 normalen zügen fängt der an liquid zu spucken und zu blubbern. ich ziehe nicht stark sondern eher leicht mit wenig luftzufuhr ^^. kondenswasser denke ich ist es nicht hab ich schon geprüft.

evntll hilfreich : eleaf gs air 2 19mm

Es liegt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an Deinem Dampfverhalten.

Du hast mit dem Eleaf Verdampfer einen im SubOhm Bereich arbeitenden Verdampferkopf. Du solltes länger ziehen, etwa 3 bis 5 Sekunden, dann wird es sich geben.

Als Ausnahme kann es immer Mal vorkommen, das es anfängt zu blubbern, gerade nach einer Neubefüllung oder einem Nachfüllen.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlxckCloud 10.09.2016, 15:19

denke nicht. ich ziehe immer so 4-6 sek. wie gesagt hab die luftzufuhr auf minimal gestellt und ziehe auch nur leicht dran. hänge auch nicht dauerhaft dran dichtungen etc hab ich geprüft,sauber gemacht und es war kurze zeit später wieder. denke das der verdampfer im arsch ist da der fast 2 wochen gedampft wird :D 

0

wenn du bei deinem Akku die Leistung verstellen kannst, stell die mal etwas höher und zieh evtl, auch etwas kräftiger...

dieses Blubbern und Spucken ist ein Zeichen dafür, das mehr Liquid nachfließt als du verdampfst - Gründe dafür können sein:

  • Verdampferkopf zu alt daher die Drähte verkrustet
  • zu wenig Leistung, so das nicht alles Liquid verdampft wird
  • zu kurze und leichte Züge, so das nicht alles Liquid verdampft wird
  • zu feste Züge, so das zu viel Liquid nachgefördert wird

letzteres schließ ich bei dir mal aus :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BlxckCloud 11.09.2016, 11:19

ich hab bis zu 120w und rauche meistens bei 13-16w weils mir da am besten schmeckt ^^ ich mache auch lange züge aber halt langsam, ist ja auch keine shisha :D und ziehe so wie man raucht ( erst auf mund dann in die lunge) 

0

Was möchtest Du wissen?