Verdampfer länger Zeit nicht benutzt?

3 Antworten

Hallo,

Deine Ausdrucksweise lässt darauf schließen, dass Du keine Selbstwickel-Verdampferköpfe nutzt.

Bei Deiner "Wolle" sollte es sich um Watte handeln. Bei Fertig-Verdampferköpfen tauscht man keine Watte, sondern den kompletten Verdampferkopf. Da es sich sowieso um ein Verschleißteil handelt, solltest den Kopf einfach austauschen.

Je nach Verdampferkopf, Leistungsbereich und persönlichem Dampfverhalten müssen Köpfe (Coils) alle 1-6 Wochen ausgetauscht werden.

Das restliche Liquid in Deinem Verdampfer wird nachgereift sein. Dabei ist eine Verfärbung nicht ungewöhnlich.

Bei einer Reinigung sollte der Verdampferkopf vorher abgeschraubt werden, so dass nur der Verdampfer mit seinem Tank gereinigt wird.

Gruß, RayAnderson  😏   

Du beantwortest auch jede Frage zu "E-Zigaretten" oder? :D

0

Danke für die Antwort!

Ich habe den Smoke Beast TFV8 Verdampfer und habe die ganze Zeit mit den V8-T8 coil geraucht. 

Ich wechseln nun auf V8-Q4, da dieser schon vorgewickelt ist.

0

die Verfärbung kommt wahrscheinlich einfach vom Licht.
Unter Lichteinfluß verfärbt sich Nikotin und wird bränlich.
Bzw. das Aroma.

Was aber sein kann, das sich Keime gebildet haben. Daher solltest Du unbedingt die Watte wechseln.

Was möchtest Du wissen?