Verdammtes Depressivsein

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bekannt ist ja, dass Intelligente Menschen häufig zu Depressionen neigen. Hinzu kommt, Du bist 16, ein Alter wo man sich den Kopf nun mal über viele Dinge zerbricht. Das kommt mit dem Alter, und mit dem Berufsleben. Du setzt dich selbst unter starken Druck, du denkst über Dinge nach, wirst dich ihrer Endlichkeit bewusst, kommst meistens zu negativen Schlüssen. Du ziehst dich selbst herunter. Ein positives Umfeld hilft da sehr. Hohle Freunde die einfach nur blöd sind, immer Blödsinn anstellen helfen da sehr ;) Ein weiterer Grund könnten Traumata aus der Kindheit sein, Probleme mit den Eltern, die bis heute ungelöst sind. Zu weniger Anerkennung deiner Reife, zu wenig Aufmerksamkeit allgemein. Ein Stressfaktor der immer und immer wieder ausgelöst wird. Wenn du reden willst, melde dich einfach :) Mit einem vollkommen Fremden kann meistens wahre Wunder bewirken, du kannst nämlich alles erzählen, ohne Angst zu haben, dass dein Umfeld was mitbekommt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dino666
02.02.2015, 19:02

Lieb von dir, vielen Dank! Wirst auf jeden Fall wieder von mir hören:-))

0

Was möchtest Du wissen?