Verdammt unglücklich verliebt

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Du wirst sie auch so vergessen können, lass die Freundschaft am Leben 0%
Bleib weiter dran, vllt willst du ja doch was von ihr 0%
Brech den Kontakt ab! 0%

2 Antworten

Ich würde es ihr gar nicht so oft sagen! Nicht, dass du ihr noch Druck machst oder so...

Vielleicht solltest du dir mal alle negativen Seiten an ihr aufschreiben und dir irgendwie klar machen, dass du eigentlich gar nicht in sie verliebt bist...Ich würde die Freundschaft jetzt nicht sofort abbrechen, sondern eher das langsam angehen.

Aber mach es so, wie du denkst :-)

Das Ding ist: Ich will nichts von ihr! Ich erhoffe mir keine Beziehung und auch nicht mehr.

Dann ist's ja gut

Mayosch 03.12.2013, 22:33

Naja.. Gut würde ich es nicht nennen.. Denn ich stehe wahrscheinlich sowieso kurz davor, die Freundschaft zu beenden, weil ich sie einfach nicht vergessen kann.... :/

0
adavan 03.12.2013, 22:39
@Mayosch

Bist du mit ihr nur deswegen "verdammt gut" befreundet, weil du insgeheim hoffst, dass sie deine Zuneigung irgendwann erwidert und vertieft?

Wenn ja, wäre etwas Distanz für dich vielleicht gesünder. Fokussier dich nicht ausschließlich auf sie und mit wem sie zusammen ist. Mach dein Ding, unternimm was mit Freunden. Liebeskummer ist mistig, aber das Gute daran ist, er geht vorbei. Umso schneller, wenn du nicht so oft mit ihr zusammen bist.

1
Mayosch 03.12.2013, 23:05
@adavan

Kann sein... Ich weiß es nicht Aber ich habe mal eine Zeit lang den Kontakt zu ihr abgebrochen und währenddessen waren mir ihre Probleme usw einfach egal Ich habe die Sorge, dass ich dann nicht mehr mit ihr befreundet sein will, wenn ich dann iwann mal wirklich keine Gefühle habe... Ich entschuldige mich für alle Rechtschreib,- bzw Grammatikfehler Bin grad etwas neben der Spur

0
adavan 03.12.2013, 23:16
@Mayosch

Warum Sorge?

Dann war es keine richtige Freundschaft, bzw. du warst nur aus Hoffnung, dass doch etwas Intimeres draus wird, mit ihr befreundet.

Wenn dich das Mädel, ohne diesen Hintergedanken nicht weiter interessiert, mag es zwar schade sein, ist aber auch kein Weltuntergang. Sie tut es doch auch nicht, im umgekehrten Fall. Willst du denn ewig ihr "Sorgenonkel" sein??

Gesetztenfalls, du verliebst dich frisch und stark in wen anderes, hättest du dann immer noch den Wunsch, mit ihr befreundet zu bleiben?

1
Mayosch 04.12.2013, 00:09
@adavan

Ich denke nicht Vielen Dank für deine Mühe Ich denke ich habe da schon einen Ausweg gefunden..

0

Was möchtest Du wissen?