Verdammt starkes Fernweh!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war mal 2 Wochen weg von zu Hause und als ich dann wieder da war: Eigentlich fand ich's oben doch besser...

Was findest du denn so Toll an deinem Ferienort? Wenn es die Kultur oder Musik ist, hör dir die Musik an und entspann dich. Dann schläfst du leichter ein und träumst vielleicht sogar davon. Ich träume gern, das ist eines der schönsten Dinge die es gibt - sofern man nicht von Robotern gejagt, von Dinos gefressen oder mit Lava übergossen wird....

Ja... manche Träume sind für'n Allerwertesten... Wenn du aber an schöne Dinge denkst und diese z.B. durch Musik unterstützt, träumst du schneller. Das wäre z.B. auch ein Grund zum einschlafen: Platz da Licht! Ich will träumen...

Leg dich auf's Bett und entspann dich, lass ein warmes, schönes Gefühl über dich rüberfließen, stell es dir vor. Am Tage kannst du dich dann mit diesem Ort beschäftigen, mir geht es dann häufig so, dass ich alles mögliche darüber wissen will. Irgendwann lässt dieses Gefühl dann nach ;)

Balkonien ist so oder so besser. Nächstes mal dahin fahren und dann daran Fernweh haben.

Tiefenentspannung üben geniessen mit musik CD

Das vebindet dich mit dem Land innerlich.

Was möchtest Du wissen?