Verdammt alles verklebt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest mit viel Wasser und Spülmittel deine Haare grundreinigen. Das Spülmittel spaltet die Kohlehydrate und Eiweiße auf, um die Farbe raus zu waschen.

Danach nochmal mit einem Pflegeshampoo und einer Spülung drüber, dann wird das schon wieder.

Rauswaschen mit Spülmittel.. wie kommst du auf die Idee LEBENSMITTELFARBE in die Haare zu machen.. dafür gibt es Haarfarbe bei REWE, Rossmann zu kaufen. Wenn die Farbe nicht lang bleiben soll, dann eine Tönung. Naja Dummheit muss bestraft werden, hoffe du lernst aus diesem Fehler.. 

Auswaschen! Alles andere ist eklig. Oder gehst Du zum Fasching? Dann mach Dir eine (Hochsteck-)Frisur, wenn Du lange Haare hast. 

UnicornEve 27.02.2017, 19:56

Ich geh als Harley Quinn deswegen brauch ich zwei Zöpfe 

0
butz1510 27.02.2017, 20:03
@UnicornEve

Okay. Was passiert, wenn Du die Haare bürstest? Geht das Klebrige dann etwas ab?

0

Was möchtest Du wissen?