Verdachtsunabhängige Personenkontrolle auf welcher Basis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun es gibt ein Polizeigesetz deines Bundeslandes. In dem steht was die Polizei darf. Einfach mal rein schauen.

Bis vor Jahren war es so das die Polizei dich nur durchsuchen durfte wenn es einen Verdacht gab.

Mittlerweile ist die "verdachtsunabhängige Kontrolle" wieder möglich. In Zeiten wo die Bürger Angst vor Ausländern haben wird das Grundgesetz aufgeweicht. Angst vor Terror eben.

Das die Rate der Kriminalität in keinem Zusammenhang mit den neuen Bürgern steht will niemand wissen. 

Junger Mann, allein, zu Fuß,... evtl. dunkle Kleidung? Rucksack?

Da braucht nur in der Gegend schon paarmal eingebrochen worden sein und die Polizei schaut genauer hin. 

Wenn deine Gegend als Handelsplatz für Drogen bekannt ist, reicht das vollkommen aus.

DerFelixM 19.05.2017, 18:28

Wüsste ich zwar nicht, aber trotzdem danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?