Verdacht des Warenbetruges was tun?

12 Antworten

Warum hast du nicht versendet? Wenn du die Ware nicht hast oder von vorherein nicht die Absicht hattest, sie zu versenden, hast du eine Straftat begangen. Schick auf jeden Fall sofort das Geld zurück und entschuldige dich. Das wird vor Gericht, falls es dazu kommt, als tätige Reue und als starker Milderungsgrund angesehen.

es zugeben und dcih ehrlich dazu äussern. betrug ist schon eine hausnummer.....das wird konsequenzen haben, aber mildere, wenn du jetzt ehrlich bist und dich stellst. ist dir klar, dass das kriminell ist, was du getan hast?

Ein Kollege hat das exakt selbe gemacht. Erstmal solltest du dich schämen und wichtig ist: Überweis ihm die 25€ so schnell wie möglich zurück, das wirkt sich Strafmindernd. Du wirst mit 16 mit deinen Eltern zur Jugendgerichtshilfe geschickt, der redet dann mit dir.

Dort ist es das beste wenn du irgendwas in die Richtung sagst wie z.B. "Ich hab erst vergessen das zu verschicken und nachdem es mir dann eingefallen ist hab ich es dann trotzdem gelassen, es tut mir aber wirklich leid". Der fragt dich dann auch was du daraus gelernt hast, da sollte man dann sagen "Es war dumm und ich schade mir damit nur selbst". Bei so einem Betrag erhältst du mit 16 noch keine Strafe, die Anklage wird hinterher fallen gelassen.

Betrug bei Versand per Nachname

Hallo,

Ich habe mir vor kurzem ein gebrauchtes iPhone 5s über einer Seite bestellt ähnlich wie ebay, heißt willhaben und ist sehr beliebt in Österreich. Als ich den Verkäufer nach Bankdaten fragte meinte dieser, dass Versand per Nachname besser wäre, da es für beide Seiten sicher ist. (Hat mich gewundert) Als ich nicht Zuhause war kam der Postbote und hat mir einen Zettel dagelassen das ich das Paket abholen sollte was ich auch gemacht habe. (Preis 600€) Als ich nachhause kam waren in der Verpackung gefälschte Beatskopfhörer und kein Handy. Ich bin dann zurück in die Post und hab nach meinem Geld verlangt und gesagt er soll das Packet zurück schicken. Er hat gemacht das könne er nicht machen da es schon Verrechnet ist. Dann hab ich ihn gefragt ob er vll den Namen des Absenders hätte weil der, der am Paket ist, ist ein falscher Name. Er hat gemeint es steht da nichts und die Bankdaten des Senders könnte er auch nicht von hier aus sehen. Er hat mir dann die Daten gegeben von wo das Paket gekommen, an welchem Tag, zur welcher Uhrzeit es abgegeben worden ist und welche Filiale die Adresse und Telefonnummer und er hat gemeint ich sollte zur Polizei gehen. Bei der Adresse ist mir sofort aufgefallen das es ein ganz anders Bundesland war als es im Inserat gestanden ist, und da war ich mir sicher das es Betrug ist. Ich war bei der Polizei hab eine Anzeige gemacht. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das ich bei Versand per Nachnamen mein Gled wieder zurück bekommen kann? Ich hoffe ihr könnt mir helfen und tipps geben, hat jemand gleiche Erfahrungen gesammelt und wie ist er vorgegangen? Ist der Betrüger geschnappt worden?

...zur Frage

DHL versendet angeblich nur Pakete bis 120x60x60cm alles drüber ist Sperrgut kostet zusaetzlich 25 Euro Sperrgut. Wieso aber bei manchen nicht?

DHL versendet angeblich nur Pakete bis 120x60x60cm alles was diese Maße überschreitet kostet zusaetzlich 25 Euro Sperrgut Zuschlag. Nun habe ich aber einen!!! Fahrradreifen fuer 11 Euro online gekauft. Dieser wurde mit einem DHL Paket mit den Maßen 700x720x140mm verschickt Nach aussage von DHL ist dies Sperrgut. WEder auf dem Aufkleber stand Sperrgut und sicherlich wird kein Mensch einen Fahrradreifen für 11 Euro verkaufen und dafuer 25 Euro Sperrgutr an DHL zahlen. Welche miesen Tricks sind das bei DHL?

...zur Frage

200 Euro geklaut, was tun?

Hallo Mir wurden vor ca. 1 Monat 200 Euro geklaut , dieses Geld hab ich mir schon sehr lange angesparrt. Meine Frage ist jetzt sollte ich zur Polizei gehen denn ich habe einen großen Verdacht auf eine Person, habe aber keine Beweise oder sonstiges. Was sollte ich machen? Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie kann ein Diebstahl nachgewiesen werden

Angenommen Person X , klaut aus einem verschlossenen Raum mehrere Gegenstände die mehrmals hergestellt wurden sind z.B 1000x . Person X hinterlässt keine Spuren die Gegenstände besitzen keine Seriennummern oder sonstigen wieder Erkennungswert . Die Person X verkauft nun einer dieser Gegenstände , nun kommt Person X in Verdacht der Polizei weil der Eigentümer sein Eigentum wieder erkannt haben will . Was kann Person x nun passieren ?

...zur Frage

Betrüger aus den USA?

Hey Leute! Ich habe etwas in die USA verkauft und versendet. Leider hat der Käufer nicht gezahlt und ich bleibe jetzt auf 500 Euro sitzen. Lohnt sich eine Anzeige oder ein Anwalt? Ich habe seine Adresse! Und jetzt bitte keine Kommentare wie dumm ich bin dass ich zuerst gesendet habe:( Danke!

...zur Frage

Bekommen die Erziehungsberechtigten Ärger mit der Polizei, oder nur der Minderjährige, der mit einem getunten Roller gefahren ist?

Hey zusammen, ich hätte eine Frage... und zwar wenn jemand den Mofaroller tuned (25 kmh Roller) und von der Polizei erwischt wird und die Person die erwischt worden ist 15 jahre alt ist, bekommen die Erziehungsberechtigten dann Ärger mit der Polizei oder nur die Person die mit dem Roller gefahren ist? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?