Verdacht auf Zyste oder ähnlichem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich kennt sich da jemand aus. Ein Frauenarzt!

Geh dorthin und lasse einen Vaginalultraschall durchführen. Nur so kann eine aussagekräftige Diagnose getroffen und die richtige Behandlung veranlasst werden.

Lg

HelpfulMasked

Wir sind keine Ärzte. 

Mach einen Termin beim Hausarzt der schickt dich dann zu Frauenarzt wenn er nicht weiter weiß.

Oder du gehst gleich zum Fauenarzt

Zuerst mal der Rat: Gehe dami zum Arzt. 

Es kann eine Verstopfung sein, kann passieren, wenn man nicht den gesamten Kot ausscheidet. Dann verbleibt ein Rest im Darm, dort wird Flüssigkeit entzogen bis letzten Endes etwas wie ein brauner fester Stein übrig bleibt. Das drückt und kann sehr stark schmerzen. Dazu würde passen, dass es an unterschiedlichen Stellen weh tut. Und alleine geht das auch nicht einfach weg. Damit würde ich sogar zum Notarzt ins Kkh gehen, je länger das im Bauch bleibt desto schlimmer wird es ja. 

Weitere Ursachen sind natürlich auch andere schlimme Dachen im Darm, kann auch von den Nieren, Galle oder den Eierstöcken kommen... Fakt ist: Hier können wir keine Diagnose erstellen. 

Gute Besserung! 

Was möchtest Du wissen?