Verdacht auf Sinusvenenthrombose, auf Termin warten oder doch besser in die Notaufnahme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, unbedingt ins Krankenhaus. Eine Thrombose kann ja zudem immer zu einer Embolie führen, hier solltest du also nicht zögern! Beste Grüße und gute Besserung, Adrian13J:)

Hey Leute, wollte eine Rückmeldung geben. Es war keine Thrombose, hat ein MRT gezeigt bzw. nicht gezeigt. So erleichtert ist man danach. Gut dass diese Krankheit ausgeschlossen werden konnte.

Wenn du niemanden hast, der ein Auge auf dich wirft ab ins Krankenhaus. Da ich aber kein Arzt bin und all das garnicht einschätzen kann, hören auf einen Arzt, wenn er dir zu sowas rät... Gutes genesen :)

Was möchtest Du wissen?