Verdacht auf Leistenbruch(weiblich 16)?

4 Antworten

Bleib erst mal ganz ruhig. Ein Leistenbruch sollte zwar behandelt werden (machen viele, vorwiegend Männer, aber erst Jahre später) ist aber auch nicht so tragisch.

Geh morgen zum Hausarzt der wird dir sagen was du am Besten machen solltest. Mein Rat: hebe am Besten erst mal keine schweren Sachen.

Da ich mir Deine Leiste weder anschauen kann, noch will, kann ich davon gar nichts halten.

Persönlich ginge ich so bald wie möglich zum Arzt. Wenn es nicht auszuhalten wäre, riefe ich beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst an, 116117.

Rufe einen Bereitschaftsarzt an - 116 117 ist die Rufnummer.

Ist es wirklich der Blinddarm?

Hallo ihr Lieben, ich habe jetzt seit ca. 2 Tagen ziemlich heftige Schmerzen im rechten Unterbauch .Nach meinem Wissen sitzt dort der Blinddarm,die Schmerzen ,wollen einfach nicht weggehen ich hatte bereits vor einem halben Jahr diese Schmerzen dann waren sie für ca. 2 Wochen weg und dann kommen sie immer wieder aufs neue. Das ist echt mies. Ich habe mich hier schon etwas durchgelesen und nachdem was ich gehört habe können die Schmerzen alles mögliche bedeuten ! zb Leistenbruch ( ich habe ziemliche probleme mit meiner hüfte eine leichte fehlstellung und schmerzen beim gehen bin aber bei der physiotherapie, ich weiss nicht ob das ein bestimmten zusammenhang hat ?), dann was mit den eierstöcken , (habe manchnmal bisschen schmerzen bei der Regelblutung dagegen nehme ich aber tabletten die gut helfen) usw. habe ich hier schon gelesen.Bei mir ist das so ich habe die schmerzen im rechten unterbauch ,zuerts waren sie mehr beim Bauchnabel, dann sind sie immer weitergezogen, ich habe aber noch nie fieber dabei gehabt. dann habe ich nachts manchmal schweissaussbrüche. ich weiss nicht ob das alles einen zusammenhang hat. das problem an der ganzen sache sind nur meine eltern: mein vater meint das wäre alles nicht schlimm und möchte nicht mit mir zum arzt und meine mutter stimmt immer meinem vater zu egal wegen welcher sache also gehen die nicht mit mir zum arzt ,erst wenn ich hier heulend auf dem boden rum kriechen würde dann vielleciht aber so meeeegaaa krass sind die schmerzen nun auch nicht ! wenn ich alleine zum arzt gehe habe ich angst das ich ärger von meinem vater bekommen ! bitte helft mir ,was soll ich nur tun ? vielen dank schonmal ;)

...zur Frage

Leistenbruch durch sport

Ich hab gerade folgendes Problem. Also erstmal eine eventuell wichtige Info. Als ich geboren wurde hatte ich einen Pendelhoden, der fixiert werden musste. So jetzt habe ich seit 1 Monat angefangen im Fitnessstudio zu trainieren,als mir letztens beim heben von einem schweren gewicht (zu schwer ...:D) ein Schmerz in der Leiste auffiel, der aber schnell wieder weg war. So jetzt sind 2 Tage rum und nun tut es wieder weh, aber es geht nicht weg und jetzt habe ich auch eine Schwellung in der Leistengegend. Es fühlt sich hart an und tut auch noch etwas mehr weh,wenn ich es berühre. Ist das ein Leistenbruch? Wenn ja was soll ich tun ? Wir haben jetzt 5 Uhr, allerdings sind meine Eltern in Urlaub, und der Notarzt ist 30 Minuten von hier entfernt mit dem Auto. Morgen früh um ca 10 Uhr kommt meine Schwester mich besuchen ( sie wohnt weiter weg ) und erst dann könnte ich zum Notzarzt fahren. Ist es schlimm, wenn ich solange warte um dahin zu kommen ? Eine andere Möglichkeit gibt es nicht . :(

...zur Frage

Schmerzen im Hoden, Niere und Leiste? Abwechselnd.

Hallo Leute, Ich habe vor ca. 4 Wochen etwas schweres gehoben, und hatte schmerzen in der Leiste. Aber danach hatte ich immer nur ein unangenehmes Gefühl in der Leistengegend. Bis ich dann letzte Woche laufen wollte tat mir das da unten in der Gegend höllisch weh.. Daraufhin bin ich zum Arzt weil ich dachte das es ein Leistenbruch ist. Dann hat er den Leistenkanal überprüft und die Leiste und den Drucktest gemacht, und es ist alles normal... Aber komischerweise nachdem ich beim Arzt war, war das Druckgefühl weg in der Leiste... Aber ein Tag später wanderte das Gefühl in Hoden. Aber dort ist auch alles in Ordnung, weil ich vor 1 Monat beim Urologen war und dort alles in Ordnung war. Und der Hausarzt meinte auch das es nix mit dem Hoden zu tun haben kann. Gestern Abend konnte ich nichtmal mehr auf den Hoden drücken dann tat das weh. Zwar keine Schmerzen die jetzt unterträglich sind. Als ich heute morgen aufgewacht bin und was gegessen habe, hatte ich so ein "Drücken" in der linken Niere. ich habe irgendwie das Gefühl als wenn der Schmerz dort unten umher wandert. Ist so etwas möglich? Hatte vielleicht schonmal jemand so eine ähnliche Situation? Ich bin jetzt auch kein Fan von Ferndiagnosen, aber nochmal zum Arzt rennen, damit er das mal Kontrollieren kann möchte ich auch nicht gerne, weil später stellt sich bestimmt eh nix raus.... Wie gesagt es sind auch keine Höllischen schmerzen das man damit auch gleich zum Arzt muss, aber merkwürdig ist es..

...zur Frage

Leistenschmerzen rechts...

Guten Abend, Gute Nacht oder Guten Morgen... Jo, dann fang ich einfach mal klipp und klar an... Immer wenn ich mit mit meiner Freundin GV habe, bekomme ich ab und zu nach oder dirket beim GV Schmerzen in der rechten Leiste. Also...ich weiss nicht ob es damit etwas zu tun hat, dass ich laut meinem Arzt einen relativ kleinen Leistenbruch habe.

Es ist eher so ein ziehender Schmerz...beim Husten, Lachen oder sonstigen Sachen verstärkt sich der Schmerz. Wenn ich flach im Bett liege, dann sieht man so eine kleine Beule (an der Leistengegend), die ich aber wegdrücken kann...

Würde mich einfach mal interessieren, woran es liegt....so macht mir GV nicht wirklich viel Spass....

Danke...

...zur Frage

Leistenbruch ohne Beule?

Hallo, Seit heute Mittag habe ich Schmerzen in der linken Leistengegend. Es ist nichts geschwollen oder sonst irgendwie verändert. Nach einiger Zeit waren die Schmerzen fast weg. Ich wollte dann eben kurz Radfahren und da waren sie wieder :( . jetzt sind sie immer noch da. Könnte das ein Leistenbruch sein , oder etwas anderes ? Sollte ich dringend zum Arzt ? Außerdem gehen wir morgen mit der Schule radfahren, und ich habe Angst das es da ein Problem sein könnte. Schon mal danke , LG

...zur Frage

Leistenbruch was nun? Schnelle antworten bitte?

Hatte vorhin eine Untersuchung aufgrund eines Leistenbruches.. Bin weiblich, 17
Bin im Sprint in einen ausfallschritt gesprungen um einen ball im Tempogegenstoß abzufangen dmaach hat es aufeinmal extrem weh getan.. Mein trainer hat in der leistengegend versucht abzutasten und meinte er spürt weiche beule die darauf hin dieagnostiziert..
Muss nun noch ca 3 stunden warten.. Was erwartet mich dann..
Falls es ein leistenbruch ist: kann ich sport machen? Brauch ich eine AU? Wenn ja, wie lange wäre ich dann krankgeschrieben?
Was muss ich beachten?
Danke schonmal.. Bitte dringene antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?