Verdacht auf Krätze: kann ich heute noch weg?

4 Antworten

Ich würde lieber zu Hause bleiben, so lange der Verdacht besteht. Krätze ist extrem ansteckend, und daher ist hier Vorsicht geboten. Nimm daher nur den Termin des Hautarztes wahr. Der kann dir dann genaueres sagen. Und ruf dann nochmal beim Hausarzt an, und lass dich dann krankschreiben. Und geh auf Nummer sicher.

3

Der Hausarzt sagte, dass ich zur Schule gehen kann und auch zur Therapie, hm... bedenklich oder?

0
15
@xXThatsMee

Ruf nochmal an, um das sicher zu stellen. Und frag ihn, ob das hoch ansteckend ist, oder nicht.

0

Hat dir denn der Arzt dazu nichts gesagt?

Kannst du noch einmal in der Praxis anrufen und fragen?

Sonst würde ich heute lieber zu Hause bleiben...

Ich würde auch noch mal nachfragen. Krätze ist extrem ansteckend.

Krätze - wie oft waschen?

Ich war gerade beim Hausarzt und wurde mit Krätze (Scabies) diagnostiziert.Habe nun eine Salbe, die alle Milben abtötet, verschrieben bekommen und anschließend eine Pflegesalbe.Meine Frage wäre nun folgende: Mein Hausarzt meinte ich muss einfach alle Textilien wie Bettwäsche und Kleidung waschen und that's it. Nun lese ich im Internet das ich für mehrere Tage täglich meine Kleidung und Bettwäsche waschen muss? Ist das wirklich so? Hab wegen meinem Beruf relativ wenig Freizeit und würde ungern alles täglich waschen. Außerdem: Reicht es auch meine Bettwäsche morgen zu waschen, nachdem ich bereits die Salbe aufgetragen habe oder stecke ich mich dann direkt erneut an? Habe heute leider keinen Zugang mehr zu einer Waschmaschine.

...zur Frage

Anaethesulf-Lotio abwaschen?

Wo kann ich die Salbe alles auftragen und wie und wann soll ich sie abwaschen (wenn ich sie überhaupt abwaschen sollte) ps: habe Windpocken -.- falls das 'ne Rolle spielt .

...zur Frage

Kann eine Therapie mit Reiki bei Depressionen helfen?

Hilft Reiki als Anwendung bei einer leichten Depression oder muss man immer zusätzlich noch Medikamente einnehmen? Muss man bei Verdacht gleich zum Psychologen oder erst zum Hausarzt?

...zur Frage

Hilft milbopax auch bei krätze Milben?

Huhu,

noch ne frage. Habe mit milbopax ja meine hausstaubmilbenallergie und damit verbunden, Gott sei dank, das Asthma fast besiegt.

nun hab ich hier noch Reste in der 500 ml Flasche. Muss erst wieder in 6 Monaten sprühen. Kann ich die jemandem geben, der panisch meint, er habe Krätze? Was ja momentan fast jeder mit trockener winterhaut hat?

...zur Frage

Krankenhaus oder arzt vertrauen(beide verschiedene ansichten wegen krätze)?

meine haut fing vor 2 wochen sehr stark zu jucken an, worauf ich vor einer woche zum hautarzt ging und er meinte dass ich die krätzmilbe(skabies) hab. Er verschrieb mir eine creme(infectoscab 5%) die ich einmalig für 8 stunden auftragen soll und die soll dann alle milben töten, und ich soll danach jeden tag duschen, kleidung & bettwäsche wechseln. 3 tage später informierte ich mich weiter und rief in der dermatologie in einem krankenhaus an, wo eine krankenschwester meinte dass alles umsonst war die letzten tage weil nur bettwäsche & kleidung wechseln und das alles sich nichts bringt weil die milben sogar in der matratze und im autosessel überall drin sind, und sie meinte es war alles umsonst deswegen und dass ich die creme nochmal auftragen soll. Daraufhin lies ich mir von meinem hausarzt nochmal die creme verschreiben und cremte mich wieder am ganzen körper ein. Heute war ich wieder beim hautarzt weil das jucken noch da ist und erzählte ihm dies und er war ziemlich verärgert warum ich nicht auf ihn gehört habe und nochmal die creme aufgetragen hab, weil die die haut austrocknen soll und damit das jucken ausgelöst wird, und dass die milben angeblich garnicht in den matratzen, autosesseln und überall drin sind weil sie ohne Körperwärme sofort aussterben sollen. Jetzt ist die frage wem ich glauben soll, dem hautarzt oder dem krankenhaus... er war aber echt verärgert warum ich nicht auf ihn gehört habe

...zur Frage

Habe seit 5 Monaten nun die Krätze(Scabies) der Hautarzt und ich sind nun ratlos kennt wer noch mittel ausser diverse cremen?

Ich habe seit knapp 5 monaten nun die krätze und habe vom hautarzt schon diverse cremen bekommen doch wirken diese nicht. Meine schon 8 cremen benutzt zu haben und weiß nicht mehr weiter. Hatte ihn mal auf diese pillen angesprochen doch sind diese überall ausverkauft und genug geld die zu importieren oder so hab ich nicht :I werde bald ins krankenhaus überwiesen sobald der arzt ausm urlaub ist. Doch kann ich nicht mehr ich habe teils selbstmord gedanken! Kennt wer ein paar mittel dagegen?! Bin für alles dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?