Verdacht auf hodenkrebs mit 15 ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normal musst du nicht damit rechnen.

Es kommt vor, dass sich Hoden drehen und dann an der mangelnden Blutversorgung eingehen. Aber auch das ist nicht häufig und glaube mir: du wüsstest es.

Es kann sein, dass du dir eventuell beim Sport den Hoden ein wenig eingeklemmt hast? Das kann gerne mal passieren, denn in der Hitze werden die ja bekanntermaßen recht baumelig und je nach Sportart kann's schon mal knirschen.

Aber was soll das Gerede: Geh doch zum Arzt. SO peinlich ist das nicht.

Alles gute für dich und deine "Eier" :D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst ist es völlig normal ,dass eins größer ist ,als das andere.

Um sicher zu gehen ,würde ich zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum urologen der kann dir am ehesten helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Haaremi 15.02.2016, 21:03

Das Problem müsste in 1-3 Tagen weg sein, es ist eigdl. harmlos, wie normale schmerzen wenn man sich stößt oder wächst...

0

Es ist wirklich ernst gemeint holl dir 1 Woche lang eins runter. Und die Hoden sind nie genau gleich Gross wie bei den Frauen die brüste. Ich hatte mal eine Hode so geschwollen gehabt fast das Dippelte vom anderen. Mein Onkel gab mir den tipp mit 1 Woche lang Wi... . Nach 3 Tagen war es weg. Und mach dir keine Gedanken die Chance ist sehr klein das du Hodenkrebs hast. Im Internet würde ich nicht viel lesen sonst machst du dir 10000 mal mehr sorgen um nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dominik1561 15.02.2016, 21:06

okey,danke Ihnen

1

Kann auch nur ne entzündung sein (damit ist aber auch nicht zu spaßen, kann unbehandelt dumme folgen haben) geh einfach mit deinen eltern zum doc, hausarzt geht auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, solange kein Arzt dir das bestätigt brauchst du dir keine Gedanken machen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?