Verdacht auf Fructoseintoleranz

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sicherheitshalber solltest du besser zum Arzt gehen. Soweit ich weiß tretet die Fructoseintoleranz aber nicht nur beim Verzehr von Früchten sondern auch eigentlich bei anderen Lebensmitteln auf. Geh am besten zum Arzt und schaff Gewissheit. Sich regelmäßig durchchecken zu lassen, ist sowieso nicht schlecht :)

Hallo!

Oft haben Menschen eine Fructose-Intoleranz... Das kommt aber von den ganzen "ohne Zucker"- Produkten, die wir täglich verwenden. Denn oftmals ist in den "ohne Zucker"-Produkten Fructose, statt Zucker. Die meisten Menschen vertragen Fructose, aber nur in Maßen... Da wir durch soooo viele Produkte aus dem Alltag (kein Obst) Fructose aufnehmen ist diese Grenze meist schon vor dem Verzehr von Obst überschritten. Also informire dich, ob Fructose in Produkten verwendet wird und meide sie. So kannst du auch ganz ruhig einen Apfel etc. essen. Probiere das aus und finde deine Grenze. Wenn es trotzdem nicht besser wird Frage bitte einen Arzt. LG und Gute Besserung FraBo2000 (13,w)

P.S. Das Buch "Darm mit Charme" von Giulia Enders eignet sich perfekt um den Verdauungstrakt kennenzulernen. Es wird viel über Fructose... geschrieben. Man muss auch keine Vorahnung haben. Lesen lohnt sich!!!!

Fructoseintoleranz kann sein muss aber nicht, ich hatte auch ewig Blähungen usw.. umso mehr Sorgen man sich macht um so schlimmer wirds, geh zum Arzt und mach einen Test, du kannst dir Zeit lassen und es erstmal beobachten, das Problem ist ja nicht akut.

Ich habe es seit ungefähr 2 Monaten, dann ist es mal so mal so

0
@edineia

Blähbäuche haben viele Ursachen, aber wen du dir Sicher bist das es durch Früchte kommt ist die Diagnose Fruchtoseintoleranz sehr nah, mach dich nicht verrückt mach einen Test und der wird das Ergebnis dann ja zeigen, ist dieser Negativ muss man in die Richtung Reizdarmsyndrom suchen. GB

0

Wenn die Symptome bleiben würde ich auf jeden fall mal einen Arzt auf suchen, einfach um auf Nummer sicher zu gehen.

Es ist nicht unnötig zum Arzt zu gehen

Würde dir raten erstmal mit deinem Hausarzt zu reden und er wird dich Dan weiter überweisen zu einem Gastroenterologen der Test dauert ca 3 stunden und da Ergebnis hast du Dan sofort

Trau dich es kann nur besser werden. :)

Lg

Was möchtest Du wissen?