Verbrühung- was tun?

7 Antworten

Mach betaisodona und ein großflächiges Pflaster drauf

ich hatte dasselbe mal... nur etwas größer (ca 20 cm breit, 40 cm lang)

sah schlimm aus, tat beim verbrühen Sau-weh, aber danach ging’s eigentlich

heute -10 Jahre später- sieht man nix mehr davon.

wenn man davon weiß, kann man Winter (helle Haut) mit viel gutem Willen Ansätze von helleren Hauptstellen erahnen, wenn man davon nichts weiß, sieht es aus wie eine leichte unauffällige pigment Störung

p.s:

ich war damals deswegen in der Notaufnahme (meine Frau hat drauf bestanden) und die haben es wie o.g. versorgt

Ich hab bei solchen Verbrennungen (schaffe es meist am Bügeleisen oder dem Ofen...) sehr gute Erfahrungen mit diesen Hydropflastern gemacht. Der aktuelle Erkenntnisstand geht auch in die Richtung, dass solche Wunden lieber feucht gehalten als "an der Luft trocknen" sollten, weil das feuchte Milieu die Heilung fördert.

Außerdem finde ich, dass das Material dieser Pflaster besser "mit der Haut mitgeht" und dadurch weniger ziept und zerrt, was die Wunde ja eher noch mehr reizt und weh tut.

Im Laden findet man diese Pflaster übrigens häufig als "Blasenpflaster" ;).

Die Apotheken haben ja morgen auf. Lass Dich dort beraten.

Und nächstes Mal: Sofort und lange (20 Minuten) mit kühlem/lauwarmem Wasser kühlen. Das macht wirklich einen riesigen Unterschied. Ich mit meiner Tollpatschigkeit kann das beurteilen.

Gute Besserung!

Zahnfleisch verbrannt :(

so, ich war heute zu gierig und habe mir schön den mund verbrannt bzw. 2 stellen am zahnfleisch... kurz nach der verbrennung hat sich die haut am zahnflesich gelöst und ich habe jetzt ne wunde dort... sieht aus wie aufgekratzt und rot ... es tut so nicht sonderlich weh, nur beim essen halt... wann heilt das ca und gibt es etwas das die heilung vorantreibt?

...zur Frage

Entzündet oder Heilung? Hallo, habe seit Freitag eine Wunde von einem Seil ( Schürfwunde und Verbrennung ) Jetzt sieht sie so aus ( Bild ) Heilt die Wunde?

...zur Frage

Hilfe habe mich am Auspuff vom Roller verbannt jetzt sieht es so aus was kann ich am besten machen?

...zur Frage

Verbrennung mit Schorf - wie behandeln?

Hallo, habe mich letzte Woche am Handgelenk verbrannt (heißes Öl). War auch 3 mal beim Arzt, dort wurde die Wunde versorgt (verband & gittersalbe). Ich hatte jetzt die ganze Woche den Verband und der Arzt hatte gesagt, da sich Schorf gebildet hat, sollte ich nur noch abends ein Pflaster drauf kleben und sonst die Wunde offen lassen. Ich hatte keine Brandblasen oder sonstiges. Meine Frage: wie gehe ich mit der Wunde um, was die Heilung und Narbenbildung angeht. Im Internet steht, dass bepanthen nicht gut ist, und die meisten Tipps gelten für Brandblasen. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Heiße Pfanne 1 Sekunde angefasst - starke Schmerzen hören nicht auf?

Es ist, als strömte alle 2 Sekunden eine neue Schmerzwelle in die Kuppe meines linken Ringfingers...dabei sieht man von außen nichts und ich habe den heissen Gegenstand wie gesagt nur aus versehen höchstes  eine Sekunde berührt, bevor ich weggesprungen bin - wieso hört das denn nicht auf? Ist jetzt schon paar Stunden her. Beim duschen gerade ging’s gar nicht mir den Schmerzen und Klavierspielen kann ich vergessen... ._.

...zur Frage

Ist es schlimm wenn die Wunde eines entfernten Muttermal nass wird?

Hallo ich habe mir vor zwei Tagen ein Muttermal entfernen lassen der Arzt hat darauf hin ein großes Pflaster auf die Wunde geklebt und meinte dass dieses vier Tage lang drauf bleiben muss und es darf nicht nass werden heute habe ich versucht zu duschen ohne dass das Pflastern nass wird doch wie schon gedacht es ist nass geworden und ich befürchte auch das Shampoo in die Wunde gekommen ist was soll ich jetzt machen ist es arg schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?