Verbrennungs Grad II?

8 Antworten

Kühlen, kühlen, kühlen unter fließend kaltem Wasser, kein eiskaltes Wasser, keine Eiswürfel.

Auftragen eines kühlenden Brandgels und mit sterilem Verbandmaterial abdecken

Keine (!) Hausmittel wie Mehl, Butter oder Zahnpasta ^°°^ auf Brandwunden.


Du könntest die Blasen durch Anstechen mit einer sterilen Nadel öffnen, sodass das angestaute Serum abfliesst, mit z.B. Papiertaschentuch abtrocknen und anschliessend mit gewöhnlichem Verbandpflaster überdecken.

Schnell geht sowas sicher nicht
Und wenn, dann weiß ein Arzt sicher am besten, wie.

Wickel dir doch einfach einen Verband drum.
Das schützt die Wunde vor Berührungen und Blicken.

Was möchtest Du wissen?