Verbrennung von Kohle

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die übrigen anorganischen Bestandteile wie Kaliumcarbonat, Natriumchlorid sind eben weiß. Außerdem ist die Asche sehr fein und streut das Licht stark.

in Kohle ist ganz viel Suerstoff gebunden. Und die Asche ist das was übrig bleibt. Von einem Kilo KOhle bleiben ca. 100g Staub übrig.

Asche beim Grillen getrunken?

Hallo zusammen ....Habe vielleicht eine lächerliche Frage. Beim Grillen ist mir vorhin weise Asche in mein Trinkglas geflogen und habe dann aus dem Glas getrunken als ich dann merkte dass da etwas Asche drinnen gewesen ist. Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

...zur Frage

Shisha - Asche

Hallo,

Habe das Problem, dass bei meiner Shisha die Kohle, die beim Rauchen mit der Zeit zerfällt in Form von Asche durch die Löcher in der Folie in den Kopf zum Tabak / den Steinen zieht und sich auf dem Tabak / den Steinen oder im Wasser ablegt.

Wie kann man das verhindern? Ist das schädlich für die Gesundheit?

...zur Frage

Wenn man was verbrennt, bleibt dann das Gewicht erhalten. Ich meine in einer anderen Form wie die Asche, Gase usw.?

Also, wenn man alle Rückstände die bei der Verbrennung entstehen einsammeln könnte, hatte man dann das ursprungliche Gewicht des Gegenstandes. Wie gesagt Ruß, die Verbrennungsgase usw.

...zur Frage

Wieso schmeckt mein Shisha-Tabak nach Kohle?

Hi liebe Community,

ich rauche seit einem Monat gelegentlich Shisha. Ich rauche zur zeit "Adalya Cola Dragon". Das Problem ist, dass alles immer wieder nach Kohle und Asche schmeckt. Das ist jetzt schon mein dritter Tabak und jedes mal das Selbe. Was mach ich Falsch? Mein Setup: Ich lasse die Kohlen so lange auf dem Anzünder, bis sie komplett durchgeglüht sind. Währenddessen fülle ich den China-Head zu einem 3/4 mit dem vorher aufgelockerten Tabak. Dann spanne ich vier Lagen Haushalts-Alufolie stramm über den Kopf und mache mit der Spitze eines Schaschlik-Spießes eine Rundlochung mit vielen Löchern. Fast kein Millimeter bleibt aus. Dann lege ich drei komplett durchgeglühte Kohlen auf den Rand des Kopfes. Dann habe ich angeraucht.........Naja und wie immer war nur der Kohle-Geschmack da. Fast kein Cola-Geschmack :/ Kann mich vielleicht jemand einen Tipp geben, wie ich diesen fiesen Kohle-Geschmack weg bekomme?

Würde mich sehr über ne Antwort freuen :) Liebe Grüße ThePeanut2000

...zur Frage

Tierasche grober als Menschenasche?

Hallo! Ich habe eine etwas seltsame Frage - aber sie interessiert mich einfach. Vor einiger Zeit wurde mein Hund eingeschläfert und anschließend verbrannt. Die Asche die wir bekamen, kam uns richtig viel vor. (war ja "nur" ein mittelgroßer Hund) Nun frage ich mich wie, wenn ein Hund schon so viel Asche ergibt, ein Mensch in eine (doch relativ kleine) Urne passt?! Werden Menschen anders oder länger verbrannt, so dass die Asche feiner wird?? In der Hundeasche waren auch noch kleine Knochen drin, beim Menschen auch??? Ich hoffe ich trete keinem auf die Füße mit dieser Frage und hoffe auf antworten. Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?