Verbrennung Kohlenstoff + Kohlenstoffdioxid

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast Recht. Kohlenstoff und Kohlendioxid komproportionieren bei hohen Temperaturen zu Kohlenmonoxid. C + CO2 --> 2CO. Nennt sich Boudouard-Gleichgewicht. Liegt bei 1000°C fast ausschließlich auf der Seite von CO und das ist, wie Du richtig sagst, ebenfalls brennbar. So wird z.B. CO im Hochofen erzeugt, um Eisenoxid zu Eisen zu reduzieren.

Ausgeschriebene Formeln Cu2O und CuO?

Ich habe die. Chemie Hausaufgabe die Beiden Formeln auszuschreiben also als Beispiel: C+O2>CO2/ 1Atom Kohlenstoff+2 Atome Sauerstoff>1 Molekül Kohlenstoffdioxid. Weiß echt nicht weiter hab auch nichts im Internet gefunden. Danke schonmal :)

...zur Frage

Wie lautet die Reaktionsgleichung von Ethanol beim Verbrennen?

Die Reaktionsgleichung für die Verbrennung von Ethanol lautet:

C2H5OH + 3 O2 ---> H2O + CO2

Bei einer Verbrennung entsteht fast immer Wasser soweit ich weiß. Wieso entsteht bei dieser Reaktion aber noch CO2 beziehungsweise, wie kommt man darauf welche Produkte entstehen?

...zur Frage

Woraus besteht Rauch?

Woraus besteht eigentlich Rauch?

Eiegntlich entsteht beim verbrennen ja nur CO2 und eventuell auch CO oder unverbrannter Kohlenstoff aber was genau ist Rauch?

Danke für eure antworten;-)

...zur Frage

Kohlenstoff verbrennen

Hallo! Übermorgen habe ich wieder Chemie! Ich wollte mich mal auf den Unterricht vorbereiten. Ich habe aber mein Buch in der Schule vergessen.

Deswegen meinen Frage: Was passiert wenn man Kohlenstoffdioxid verbrennt??

Danke für die zahlreiche Antworten..

...zur Frage

Entstehung von Kohlenstoffdioxid bei Verbrennen von Ethanol

Hallo. Folgendes Problem stellt sich bei mir: Unsere Chemielehrerin gab uns die Aufgabe herauszufinden, wie viel Liter Kohlenstoffdioxid bei der Verbrennung von 1,3 Liter Ethanol entstehen. Wie folgt habe ich bisher selbst gerechnet:

C2H6O + O2 => 3 H2O + 2 CO2

1300 ml * 0,79 = 1027 | Masse an Ethanol, da 0,79 die Dichte ist

1027 / 46 = 22,32 | Stoffmenge n(EtOH)

22,32 * 2 = 44,35 | Stoffmenge (CO2); aus der Rkt.-Gl. geht hervor, dass aus einem Ethanolmolekül zwei CO2-Molekühle entstehen

44,35 * 44 = 1964,7 | Stoffmenge (CO2) * molare Masse v. CO2

Habe ich mit diesen 1964,7 die Liter-Angabe des CO2 ausgerechnet? Andere Leute aus meinem Kurs bekommen ein Ergebnis von ca. einem Liter. Wo läge mein Fehler? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was ist an Kohlenstoff so besonders?

Bei meiner Chemie Recherche hab ich gelesen, dass Kohlenstoff den idealen Elektronegativitätswert hat, den perfekten Atomradius und eine besondere Elektronenkonfiguration hat. Und anscheinend hat Kohlenstoff deshalb so viele Verbindungen, aber meine Frage ist, warum Kohlenstoff so viel mehr Verbindungen hat als Bor oder Stickstoff, die eigentlich nicht viel anders sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?