Verbrennung in der luge

6 Antworten

Verbrennung in der Lunge? Woher hast Du denn das? So ein Blödsinn. Wahrscheinlich hast Du eine heftige Bronchitis/Erkältung oder rauche weniger. Geh halt am Montag zum Arzt.

Aha...so eine Erklärung für eine simple Erkältung habe ich auch noch nicht gehört....

Aber na gut....da du ja offensichtlich kurz vor dem Ableben bist, würde sich der Bereitschaftsdienst der Hausärzte anbieten....116 117 lautet die Telefonnummer.

@ Chicko38

Du wirst dir eine Erkältung eingefangen haben.

Ich glaube wenn tatsächlich deine Lunge verbrannt wäre, dann schreibst du nicht mehr hier.

Bist du alleine zuhause? Wenn nein, dann frage mal Mama oder Papa und die wissen dann schon, wie man vorgehen muss.

Ja war im Gründe dieses Gefühl als würde es brennen

0

nach 2 jahren rauchen blut in der spucke

morgen leute ...ich habe vor 5 wochen aufgehört mit dem rauchen vorer habe ich 2 jahre lang ca. jeden tag 10 geraucht..jetzt mittlerweile brauch ich keine zigaretten mehr denn ich bin nicht mehr abhängig...aber seit 1 woche habe ich morgens sehr viel schleim im hals was ich dann ausspcuke aber gestern und heute war auch immer ein kleines bissl blut mit dabei kommt das vllt. davon das sich meine lunge und so wieder eholt und das eine reaktion davon ist???

...zur Frage

Meine Lunge ist frei, aber woher kommt der Schleim?

mein arzt hat mir versichert das meine lunge frei ist, und ich nur allergisch auf etwas bin. aber woher kommt dann der ganze schleim beim husten? vom hals? ich versteh das nicht:D

...zur Frage

seit monaten spucke ich leicht rötlichen schleim, was kann das sein?

Was das angeht habe ich auch sehr oft meinen Hausarzt gefragt und er meinte das ich nichts an der Lunge habe. Ich spucke ab und zun leicht rötlichen Schleim aus und huste auch recht oft. und in letzter zeit ist diese Schleim auch leicht zäh also man könnte es durchbeißen. Und leichte probleme mit der atmung habe ich auch. Vor einem Jahr habe ich meine Lunge röntgen lassen und es war nichts zu sehen und durch das abhorchen konnte mein Arzt auch nichts feststellen. Er gibt mit Medikamente zumbeispiel damit das Schleim gelöst wird. Hilft aber kaum da die eigentlich Ursache nicht bekämpft wird. Lungenkrbebs schließt er aus aber als ich dann bei Wikipedia gelesen habe das es ab dem Bluthusten schon zu spät ist mache ich mir allmählich sorgen. Was kann das genau sein?

...zur Frage

Ich spucke blutigen Schleim, Erkältung, roter Hals?

Hallo ich heiße Sophia und bin 15 Jahre alt, vor 3 Tagen bin ich mit Halsschmerzen aufgewacht in der Nacht hatte ich ein bisschen Fieber und Husten. Am Morgen habe ich Schleim aus meinem Hals hoch gewürgt und dann ausgespuckt dabei war ein Schleim "Brocken" der komplett dunkelrot mit Blut gefüllt war. Muss ich mir Sorgen machen? Danke

...zur Frage

Ist es normal wenn ich schleim mit ein bisschen blut spucke?

Hallo bin seit 2 tagen krank und hab starkes Fieber Und am morgen musste ich spucken und da war halt spucke mit bischen blut

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?