VERBRENNUNG ERSTEN GRADES KLEIN IM GESICHT

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geht wieder weg. hab mir mit dem Glätteisen die Stirn verbrannt und mit Öl meinen Hals, Dekoltee und Arme. Keine Narben. Wart auf den nächsten "Hautfarbenwechsel" also Sommer... dann geht das schön weg

Ich gebe Dir mal einen Tip: Besorge Dir die Narbensalbe "Kelofibrase" und dann noch eine Panthenolsalbe. Regelmässig die K. morgens und abends und zwischendurch die P. Ich habe damit eine Narbe auf dem Fuß wegbekommen, die weitaus grösser war. Wenn Du gutes Heilfleisch hast, siehst Du in wenigen Monaten nüscht mehr. Die K. ist ganz hervorragend!!!

Ne nette Brandnarbe. Kann sein ,dass sie mit den Jahren verblasst - ich hab aber auch so einíge ,die noch nicht weggegangen sind.

Verbrannt, Glätteisen

Hab mich gestern am glätteisen verbrannt und da war die haut ab und ja heute ist es schon besser und ja aber wird noch paar Tage dauern bis es weg ist kommt da eine Narbe ? Sorry wollte zeigen wie es aus sieht aber das ist oben rechts im Bild nur ipad hat Scheiß Qualität ! Ist im Gesicht :-O

...zur Frage

Straft Gesichtsgymnastik wirklich die Haut im Gesicht?

Ich hab gelesen das gesichtsgymnastik die Haut im Gesicht straffen soll & Falten vorbeugen soll. Dann habe ich aber auch gelesen das gesichtsgymnastik angeblich dafür sorgt das man noch mehr Falten bekommt. Was stimmt denn jetzt ? Habt ihr Erfahrungen ?

...zur Frage

Hilfe Oberlippe 180 grad verbrannt bleibt die Narbe?

Ich habe mich dummerweise ausversehen mit dem Glätteisen an der Oberlippe verbrannt und das ist jetzt einen Monat her jetzt ist die Stelle heller als der Rest...ich dachte wenn die Wunde verheilt wird die Haut wieder normal und jetzt wollte ich fragen ob die Narbe so bleiben wird oder es einfach mehr Zeit braucht? Die Haut auf der Oberlippe ist glatt und ganz normal nur leider heller....denke jetzt schon nach es weg Lasern zu lassen...

Danke im Voraus:)

...zur Frage

Ich habe den Schorf von einer Windocke abgeult und jetzt eine Narbe im Gesicht. Kann ich da etwas gegen tun?

Hallo, ich habe WIndpocken, in meinem Gesicht ist eine gewesen, wo schon Schorf drauf war, der sich schon gelöst hat, so doof wie ich bin habe ich diesen aber abgepult. Nun habe ich Angst, dass sich eine Narbe bildet. Hat jmd Ahnung und weiß, ob dies wirklich passiert, weil der Schorf sich ja auch schon gelöst hat. Woran kann ich erkennen, o eine Narbe enztsteht. Was für Cremes, Öle etc. kann ich drauf machen, damit die Narbe sich nicht bildet? LG

...zur Frage

Beste insteniv Feuchtigkeitscreme Gesicht und/oder Körper?

Suche die intensivste Feuchtigkeitscreme für trockene/ sehr feuchtigkeitsarme Haut, die keine Pickel verursacht aber die Haut wirklich auf"plumpt". Ein Produkt für Körper und eines für das Gesicht.

...zur Frage

Haut durch selbstgemachtes Milchsäure-Peeling “weggeätzt/geschädigt?

ja also oben steht es wollte kleinere Pickelmale im Gesicht loswerden das hat auch funktioniert, die Haut hat sich nach kurzer Zeit ähnlich wie beim Sonnenbrand abgeschält und unten darunter kam dann neue Haut. nun hab ich jedoch eine traubengroße stelle auf meiner Stirn die richtig stark glänzt (KEIN hautfett) und „ledrig“ ist glaube meine Haut wurde durch die ätzende Wirkung zu stark gereizt! ich kann es leider nicht gut erklären aber kennt sich jemand aus? Soll ich meine Haut jetzt mit viel Feuchtigkeit versorgen oder kann ich durch normale Drogerie peelings wieder normale Haut kriegen? Vielen Dank im Voraus und macht mir keine Vorwürfe ich weiß selbst dass ich einen Fehler gemacht habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?