Verbrennt stillen kalorienen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auf jeden fall. du verlierst soviel kalorien ählich wie wenn du viel sport machst, deswegen ist eine ausgewogene und reichhaltige kost erforderlich. ich habe in der stillzeit ne tafel schokolade am tag zusätzlich gegessen(keine gesunde ernährung aber energie)zur normalen ernährung und ich habe stetig abgenommen. durch das stillen bildet sich die gebärmutter auch besser zurück und intensiviert die mutter kind bindung..

Ja, auf jeden Fall. Die Angaben über die Höhe der verbrauchten Kalorien ist sehr unterschiedlich. Sie schwancht zwischen 250 und 300 Kalorien. Es werden aber auch bis ca.700 Kalorien angegeben. Gib bei "google" mal "Kalorienbedarf beim Stillen ein". Da findest Du eine ganze Reihe von Informationen, einschlieslich Hinweisen zu einer guten Ernährung, was vermehrt gebraucht wird und wie es wieder zugeführt werden kann. Gezieltes Abnehmen durch Stillen sollte vermieden werden, da in den Fettzellen vermehrt Schadstoffe lagern, die wir dann über die Milch abgeben. Ein "normales" Abnehmen der Schwangerschaftpfunde ist in Ordnung. Selber habe ich (leider) ziemllich viel Schokolade gegessen um meinen Energiebedarf schnell zu decken. Zucker ist aber ein Vitamin B Räuber. Und gerade dieses Vitamin brauchen wir auch zur Milchbildung und für unsere "Nerven". Und genau diese braucht eine junge Mutter, um in die neue Lebenssituation hinein zu wachsen. Solltest Du Deine Frage gestellt haben weil Du selber gerade stillst, dann wünsche ich Dir/Euch eine schöne und erfolgreiche Stillbeziehung! (Bei Problemen gibt es in ganz vielen Orten Stillberaterinnen und -gruppen die einem gerne Fragen fundiert beantworten. (schau mal Internet nach)

hallo,ich habe gehört das das so sein soll.ich selber durfte leider nicht stillen, aber meine freundinnin, und ich muss sagen das die schneller abgenommen haben als ich. ich hoffe ich konnte etwas helfen.lg

Was möchtest Du wissen?