Verbrennt man mehr Kilokalorien wenn man...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leider hat geistige Arbeit keinen Einfulss auf den Kalorienverbrauch. Leider! Das Gehirn verbraucht konstant viel Energie, egal ob man für ne Prüfung lernt oder vor dem Fernseher sitzt.

Wenn der Kopf ordentlich "arbeitet" , verliert man ganz schön viele Kalorien....

Du solltest mal ordentlich Kalorien beim Lernen deiner Rechtschreibung verlieren !!

Das Gehirn ist meines Wissens allgemein einer der "großen Energiefresser" im Organismus.

Frag doch nicht nach "mehr", frag einfach ob man verbrennt, und ja, Denken verbraucht auch.

dennistr2 11.10.2010, 13:49

Danke, aber ich wollte ja wissen ob man mehr verbraucht als der normale Verbrauch, wenn man nachdenkt oder grübelt.

0
dennistr2 11.10.2010, 13:51

Danke, aber ich wollte ja wissen ob man mehr verbraucht als der normale Verbrauch, wenn man nachdenkt oder grübelt.

0

nein menthale leistung verbrennt keine kalorien! nur muskelbewegugn.

Jaguarkrieger 11.10.2010, 12:42

Stimmt nicht... verbrennt sehr wohl

0
kunos 11.10.2010, 13:06
@wildebrise

@wildbrise Deine obige Aussage könnte den Eindruck erwecken, dass Du glaubst, das Gehirn würde keine Kalorien verbrauchen. Das wäre defintiv falsch.

0
wildebrise 11.10.2010, 13:50
@kunos

In Relation zum Gesamtverbrauch am Tag ist es doch auch fast nichts. Aber stimmt, wenn du denkst ich meine gar nicht, dann habe ich unrecht.

0
bmacarada 11.10.2010, 21:54
@wildebrise

Das Gehirn ist der Hauptenergieverbaucher in unserem Körper! Es verbraucht ca. die Hälfte der täglich aufgenommenen Kohlenhydrate. Unter Normalbedingungen nimmt es bis zu 2/3 der Blutglucosemenge auf, unter Stress sogar fast 90% davon. Soviel zum Energieverbrauch des Gehirns. Allerdings sieht man daran auch, dass es keinen Riesenunterschied macht, ob man gerade nachdenkt oder nicht. Das Gehirn ist so oder so der größte Verbraucher in unserem Körper.

0

Nein. Man verbrennt viel mehr, wenn man unkonzentriert rumzappelt, schreit und sich mit den anderen prügelt.

Dein "oder" bei Deiner Frage fehlt.

Was möchtest Du wissen?