Verbrenner 3.0cm³ Verpflegung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise werden diese Kleinverbrenner mit Nitromethan ( o.Ä. ) samt speziellem Gemischöl betrieben, und nicht mit Benzin. ( müsste normalerweise genau in der Betriebsanleitung stehen )

Wenn nicht beiliegend, so benötigst Du auch einen Glühkerzenstecker samt Akku ( gibt es teilweise auch mit integriertem Akku ) um den Motor zum Anlassen vorzuglühen.

- passende Akkus für den Empfänger / die Servosteuerung und die Fernbedienung.

Eine geeignete Spritzflasche, um den Kraftstoff optimal in den Tank einfüllen zu können.

Ggf. einen Anlassmotor, wenn Dein Modell keinen Seilzugstarter hat.

Was möchtest Du wissen?