Verbraucht man bei Fahrten mit dem Tempomat mehr Benzin?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo FrauJessica

Der Verbrauch mit dem Tempomat ist geringer weil du mit dem Gasfuß nie so gleichmäßig fahren kannst

Gruß HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Wenn man den Tempomat gezielt einsetzt, kann man sehr(!) viel weniger verbrauchen, als man es mit dem Gaspedal jemals schaffen würde.

Lässt man den Tempomaten aber immer bis zur letzten Sekunde eingeschaltet, um dann in die Eisen zu gehen -

Beschleunigt man mit den Gaspedal und stellt den Tempomaten ein, wenn man schon 10 km/h über dem Zieltempo ist,

dann bringt der in Punkto Verbrauch nichts.

Es stimmt weder noch. Der Tempomat hält die Geschwindigkeit, aber ein menschlicher Fahrer kann das nicht von sich so genau behaupten. Von daher ist der Vergleich zum Menschen sinnlos, weil zunächst nicht nachprüfbar.

Viele Fahrer fahren ja nach Gefühl und schauen hin und wieder auf den Tacho (oder fast gar nicht) oder lassen sich von den anderen Verkehrsteilnehmern mitziehen oder beeinflussen, das kann man nicht mit der ständigen Funktion des Tempomaten vergleichen.

Würde der Mensch sich exakt so wie der Tempomat verhalten, gäbe es keinen Unterschied. Sinnvoll bei den passenden Verkehrssituationen eingesetzt, kann er sparen und -  Entspannung liefern, besonders dann, wenn man die erlaubte Geschwindigkeit nicht überschreiten möchte.

Wenn du ein konstantes Tempo mit dem rechten Fuß hältst, stellt sich der gleiche Verbrauch ein, als wenn es der Tempomat täte. In der Praxis stellen sich bei den meisten Autofahrern gewisse Temposchwankungen ein - und dann ist zumindest theoretisch der Tempomat im Vorteil.

Noch spritsparender ist man allerdings mit einer Fahrweise unterwegs, die der durchschnittliche Tempomat nicht beherrscht (die sich aber auf realen Straßen auch nur sehr bedingt einsetzen lässt) - dem sogenannten "Segeln". Moderne Fahrzeuge können aber sogar das und sind dann verbrauchstechnisch kaum noch zu unterbieten.

Wenn ich eine längere Strecke Autobahn fahre, und ich habe relativ freie Fahrt, nehme ich auch den Tempomat. Und da habe ich festgestellt, das mein Spritverbrauch geringer ist. Meine Erfahrung.

Ich brauche auch nicht viel zu rechnen, weil mir das der Bordcomputer anzeigt, sogar mit Grafik.


Was möchtest Du wissen?