Verbraucht ein chronograph auch mehr energie wenn man die stoppfunktion nicht nützt (nur uhrzeit)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mechanischen Chronos wird ein Zahnrad dazugeschaltet. Dieser treibt wiederum, je nach Ausführung eine oder zwei weitere Zahnräder an. Den Merverbrauch der Energie ist aber kaum messbar.

Bei Quartz Uhren wird es wahrscheinlich so ähnlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein mechanischer Chronograph braucht für die Stoppfunktion eine wenig mehr Energie aus dem Federhaus. Kommt drauf an, wie das Uhrwerk verschaltet ist. Je nach Uhrwerk kann es aber mehr Verschleiß bedeuten. Bei einem Quarzchrono ist es ebenfalls nicht so viel mehr als wenn er nur die Zeit anzeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?