Verbraucht Druck bei "Entwurf" mehr bunte Farbe, und falls ja, wie kann man schwach drucken mit schwarzer Tinte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heya Hooks,

wenn es wirklich "nur" auf "schwarz-weiß" Drucke ankommt, würde ich mal schauen ob evtl. jemand im Freundes-/Bekanntenkreis ´nen Laserdrucker hat!?

Ansonsten halt mal schauen, HIER (https://www.tintenalarm.de/druckerpatronen-tintenpatronen-canon-pixma-mg-5550-patronen-c-77810.html) z.B., nach ´ner günstigen Schwarzpatrone und den Druck / Drucker so einstellen, das er eben "nur" in schwar-weiß bzw. Graustufen druckt...

Weiß ja nicht wie es bei Canon ist, aber HP hat z.B. die Möglichkeit, das man die auch ohne die Farbpatrone drucken kann...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarzweiss Druck ist eigentlich günstiger, und du kannst den Kontrast einstellen (weniger Kontrast = mehr einsparungen und weniger Farbe auf dem Blatt). Entwurf braucht sicher nicht mehr Tinte als normal Drucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
24.05.2016, 09:55

Entwurf braucht sicher nicht mehr Tinte als normal Drucken

Ja, schon. Aber vielleicht mehr die bunte als die schwarze?

0
Kommentar von Hooks
24.05.2016, 09:58

Schwarzweiss Druck ist eigentlich günstiger

Ich habe gerade noch einmal mein Druckerprogramm angesehen. Dort gibt es
die Option "Graustufen drucken" - meinst Du das mit schwarz-weiß?

0

Was möchtest Du wissen?