Verbraucht das Auto mehr Benzin wenn ich die Heizung für die Scheiben anmache?

6 Antworten

alles, was im auto strom braucht, bezieht ihn von der lichtmaschine und\oder batterie die werden natürlich dabei gefordert und der verbrennungsmotor braucht ein wenig mehr sprit, das ist aber nur für experten und deren geräte meßbar. der größte spritfresser ist nach meiner ansicht "blödsinniges fahren" (beispiele:1.)sog."kavalierstarts" mit quietschenden reifen anfahren.2.)immer noch den fuß auf dem gaspedal haben, wenn die ampel in weiter ferne gleich auf rot schalten wird. 3.)wer nicht bremsen muß spart sehr viel treibstoff! viel wird auch nur dadurch verbraucht, dass "überflüssiges gewicht mitgeschleppt wird. gelegentlich den kofferraum auf dinge zu überprüfen, die nicht unbedingt gebraucht werden, macht sich durchaus bezahlt. der immer noch montierte dachgepäckträger ist weder schön noch hilft er beim sparen.

jeder verbraucher (elektrisch) wird von der lima versorgt, und die hängt am motor der benzin verbraucht, muß die lima mehr verbraucher versorgen, dreht sie schwerer und nimmt dem motor leistung,

jeder zusätzliche Verbraucher steigert den Spritverbrauch. Manche etwas mehr, manche etwas weniger. Vor allem Klimaanlage und Licht machen einen Unterscheid - was nicht heißt man sollte ohne Licht fahren ;)

Was möchtest Du wissen?