Verbrauchen farbige Hintergründe(z.b. wallpapers) mehr Strom als einfarbige(z.b. schwarz)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

einfarbig oder bunt spielt eine untergeordente rolle. wichtig ist die frage ob hell oder dunkel. besonders bei bildschirmen mit local dimming oder eben ins besondere bei OLED Bildschirmen...

wo es auch eine entscheidende rolle spielt sind plasmabildschirme, die findet man aber heute kaum noch...

lg, Anna

Du meinst eher ob helle Hintergründe auf dem Bildschirm mehr Strom brauchen als dunklere?

Also mein Gehirn sagt mir ja, aber ich hab auch mal gehört dass das auf die Art des Bildschirms ankommt.

Das ist doch egal welche Farbe die haben. Leuchten muss er dich so oder so? Und ob du jetzt ne weiße oder ne Grüne Glühlampe ded gleichen Modells in deine Deckenlampe eindrehst ist doch auch egal.

Jain....

Es gab mal die Theorie, und somit auch die Technik, daß ein schwarzer Bildschirm weniger verbraucht als ein weißer.

Mit der heutigen Technik ist das aber hinfällig. Sonst wäre google schwarz.

Es kommt also auf den Bildschirm an. Wie alt der ist, welche Technik verbastelt ist......

Und Farben sind irgendwo dazwischen. Wer daran glaubt sollte möglichst dunkle Hintergründe nutzen.

Was möchtest Du wissen?