Verbrauch von einem BMW x5

5 Antworten

Wer so ein Fahrzeug fährt, fragt nicht nach dem Verbrauch. Ich hatte die Möglichkeit am Wochenende einen Bentley zu fahren. Der Verbrauch lag bei durchschnittlich 18 L/100 KM

Den BMW X5 E70 gibt es nicht mit einem V6 Motor.Die 3,0l Motoren haben alle einen R6 (Reihensechszylinder) Motor.Das gilt für die Benzinmotoren so wie auch für die Dieselmotoren.14l in der Stadt bein einem X5 3,0is xDrive30i oder X5 xDrive35i liegen noch im Normalbereich.Für den 3.0d/xDrive30d oder den xDrive30d ist das schon recht viel,aber auch denkbar.Bei den PS-stärkeren Diesel-Modellen,währe dieser Wert auch normal. Alles ausgehend vom Durchschnittsverbrauch der genannten Modelle.

Es kommt darauf an wie er gefahren wird. Das ist kein Stadtauto um zum Bäcker zu fahren. Für kurze Strecken das Fahrrad nutzen, das braucht kein Benzin. Das reduziert den "Durchschnittsverbrauch".

So was ghört nicht in die Stadt soche Wagen sollten Fahrverbot für alle Innenstädte bekommen dasie zu viel verbrauchen und zu viel Platz in Beschlag nehmen und zu unübersichtlich sind wie Pantzer Motoren über 2,0 Liter sollten alle eine Zusatzsteuer bekommen den so ein KÜBEL hat mich vom Bike geschossen . ALLE SUV. in die Schrottpresse

so ein KÜBEL hat mich vom Bike geschossen

Das hätte mit einem Polo genauso passieren können

0

Der Fahrer soll fahr Verbot bekommen und nicht dem wagen die schuld in die Schuhe schieben

1

Von einer Freundin der Vater hat einen der beschwert sich immer, das der 20 l+ verbraucht

Was möchtest Du wissen?