verbranntes Klebeband(braun) Rauch eingeatmet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

gesund war es sicher nicht, im Nachhinein kannst du es aber sowieso nicht mehr ändern.

Wenn du keine Beschwerden hast gibt es keinen Grund zur Sorge. Und wenn du Beschwerden bekommen solltest, dann solltest du eh zum Arzt gehen, egal ob die von dem Rauch kommen oder nicht.

Alles in allem halte ich es jedoch für unwahrscheinlich, dass du von etwas Klebeband ernsthafte Probleme bekommen solltest.

Gruß

Da man nicht weiß, aus welchen Stoffen Dein Klebeband besteht, solltest Du zumindest an die frische Luft und einige TIEFE Atemzüge machen. Kurzfristiges Einatmen von unbekannten, womöglich schädigenden chemischen Verbindungen wird wahrscheinlich nicht sofort einen spürbaren Einfluß auf Dich haben,wie z.B. Kleberschnüffeln. Aber es schadet nie, irgendwelchen Langzeitfolgen entgegenzuarbeiten.

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste! War es viel was du eingeatmet hast? Solltest du etwas merken dann schnellstens zu Arzt!

walt2 14.10.2012, 16:13

Merken tue nichts wirklich, mein Hals ist ein wenig trocken aber das war er schon bevor ich es eingeatmet habe.

0

Sollte nichts passieren. Wenn sich etwas entwickelt oder du dich unwohl fühlst, solltest du zum Arzt gehen. Doch so lass dir nichts einreden.

walt2 14.10.2012, 16:14

Was könnte sich den entwickeln ? Bei der Verbrennung von einigen Kunststoffen soll ja Schwefeldioxid entstehen.

0
Lastmonth 14.10.2012, 17:10
@walt2

Irgendwelche Symptome werden auftreten, wenn man von einer Vergiftung oder Ähnliches reden kann. Nur ist die Frage, Wurdest du schädlich vom Rauch angegriffen. Man merkt sicherlich was sich verändern würde.

0

Was möchtest Du wissen?