Verbrannter Gaumen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eiswürfel lutschen nimmt die Schmerzen. Immer wieder.

Dass dagegen wirklich etwas hilft, wage ich zu bezweifeln, aber ich kann mir vorstellen, dass Eis essen gut tut.

Okay...dann muss ich wohl nochmal einkaufe...

danke. DH

0

Ich hatte sowas auch schon, dauert 2-4 Tage bis es verheilt ist. Linderung kannst Du Dir mit Eiswürfel lutschen aus Kamillentee oder Salbeitee verschaffen.

wunden, bzw schmerzen im mund zu behandeln ist grundsätzlich recht schwer, weil z.b. salben ja sofort wieder durch den speichel beseitigt werden. aber vielleicht wäre es sinnvoll, viel kaltes zu essen, also eis, oder eiskalte getränke zu trinken, um den schmerz wenigstens etwas zu betäuben. frag doch am besten mal in der nächsten apotheke. die haben da bestimmt was :)

Mein Apotheker ist Homöosoziopath und würde mir Grashalme und Eichhörnchenhaare empfehlen...

also hole ich mir jetzt Eis und Eistee.

0

guter Rat und dem armen

Hieronymus Wandpilz

gute Besserung...

0

Im Nachhinein hilft kaum noch was, gestern hättest du ohne Ende mit eiskaltem Wasser kühlen müssen - das mildert den Verbrennungsschmerz ungemein.

Besorge Dir in ner Apotheke Xylocain Gel. Dann streichst Du dir extrem dünn - Nochmal: Extrem dünn !!! --> den Gaumen ein. Das betäubt örtlich. Wenn das Zeuch verschreibungspflichtig ist, dann gehe zu ner Rettungswache Deines Vertrauens und nimm nen Packen Kaffee mit... Alles Gute !

klasse empfehlung, echt! die sachen sind nicht umsonst verschreibungspflichtig!!! abgesehen davon sollte ein medikament wenn dann die verbrennung, also die ursache bekämpfen, und nicht nur die symptome!

0
@schattenstern

Ganz im Sinne des Betrachters... Bloß nicht mal von der ewigen und träögen Routine ab. Eine kleine "Mundverbrühung" kann man ohne Weiteres mit Xylo behandeln. Sehr dünn aufgetragen nehme ich es auch für Mückenstiche und Sonnenbrände. Bislang hatte es Kollegen und mir nur geholfen. Warum also nicht ? Ich gebe damit eine - nicht unbedingt übliche - aber gute und effektive Lösung. Zumal die Praxen gleich geschlossen haben.

0

...ich würde sagen: "nimm einen Eiswürfel in den Mund und warte ab"... oder besser noch und leckerer auf jeden Fall: "Eis essen"! Guten Appetit (und wenn du Eis isst: ess ein leckeres für mich mit, ja?!?)

:-)

viel gekühltes trinken und damit dann immer wieder kurz spühlen.

LG

mit Salbeitee den Mund spülen

Spülen und kühlen

Was möchtest Du wissen?