Verbrannten Toast malen, wie gehe ich vor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

den Hintergrund bearbeiten, also die Seite grau malen

Kommentar von Michaa2910
14.01.2016, 17:00

komplett? äh ok :/ naja auf jeden Fall danke dafür :D

1

Der Vorteil ist, wenn Du den Untergrund selbst in grau ,-dh. mit grauer Kreide grundiert hast, kannst Du mit einem Radiergummi die Stellen, die Du weiß haben willst,- einfach wegradieren. Und alle Formen mit braunem Roetelstift malen,- auch eine Ecke, die dunkler ist, da eben noch zusätzlich die Dunkelheit mit einer schwarzen Kohleschraffur betonen. Und wenn Du ganz mutig bist, nimmst Du dickes Malpapier (oder bräunliche Pappe - oder Packpapier) und kokelst zum Schluß einige Ecken weg. Wie? Kerze nehmen, kurz ranhalten- Flamme auspusten. Aufpassen, daß es nicht weiterbrennt.Das solltest Du aber vorher mit einem dicken Stück der Pappe -oder des Packpapiers ausprobieren. Nicht, daß Du zum Schluß statt des Toasts das ganze Papier verbrennst. Viel Spaß!!!

zuerst einmal leicht grau anmalen.

Was möchtest Du wissen?