Verbrannte Haut, wann geht das wieder weg?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

War wohl 3. gradig verbrannt ?  Wenn die Haut weggebrannt ist, bilden sich solche Narben. Die gehen dann auch nicht mehr weg. So schlimm ist die  Narbe am Handgelenk ja auch nicht. Wenn sie dich stört, mach ein Tattoo drüber, als Motiv bietet sich ein Vulkanausbruch an. Die am Bein ist  ja meistens unter Hose verborgen.

An ein Tatoo habe ich noch gar nicht gedacht. Der Gedanke gefällt mir. Geht das aber überhaupt? Das ist dort ziehmlich hart.

0
@MeyerIII

Ich weiß -  ich hab auch zuerst nicht geglaubt, dass in Narbengewebe ein Tattoo hält.

1

Die Narben bekommst du nicht mehr weg. Nach fünf Jahren sollten sie aber nun ausgereift sein und nicht noch weiter rauswachsen. Die Wucherungen zeige einem Dermatologen, der kann die größeren Wülste sicher weglasern oder -schleifen.

Das sind typische Brandnarben. Die bleiben für immer. Mein Oberkörper sieht ähnlich aus.

Würdet ihr mit Fersensporn am linken Fuß und einer leichten Verbrennung am rechten Fuß (die sich entzündet hat), weiter zur Arbeit gehen oder eher zum Arzt?

Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Helfer im Gartenbau. Die Spezialisierung liegt im Zierpflanzenbau.

ps. Die Entzündung ist auch nur leicht also genau wie die Verbrennung an der sie entstanden ist....da müssen wohl irgendwelche Keime reingekommen sein.

...zur Frage

Brandblasen abdecken und mit einer Salbe behandeln?

Morgen, Kurzes Intro ich habe mich gestern auf einer Feier an einen Ofen gelehnt/raufgesetzt. Dummerweise musste ich erfahren das der Ofen heiß war! Nach darauffolgendem kurzen check auf der Toilette wie erwartet Brandblasen am Gesäß -.- Natürlich hab ich dann gekühlt u.s.w. jedoch frage ich mich nun nach kurzer Nacht vor Schmerzen wie Decke ich sie nun ab denn da ja die Boxershorts dran reibt wenn ich laufe und sitze... die verbrannte/gerötete Fläche entspricht etwa 2 Tennisbällen mit mehreren kleineren Blasen. Mein Hausarzt hat heute ja ebenfalls zu und ins Krankenhaus will ich eigentlich mit einem verbrannten Hintern nich😂 jetzt stellt sich nun die Frage wie verfahre ich weiter?

Ps: ja wer den Schaden hat brauch für den Spott nicht zu sorgen :D

...zur Frage

Verbrennung Wunde nach 1 jahr noch nicht verschwunden?

Mir ist damals ein stark angeheiztes Kupferstück auf den arm gefallen. Meine Haut löste sich und ich hatte für ein paar Tage Schmerzen. Jetzt habe ich immer noch eine ca 2-3cm lange und breite runde Wunde an meinem unterarm die in der Mitte eine pinke stelle hat und dann immer rötlicher wird. Damals hieß es es wird keine Narbe entstehen usw. Jeder Arzt sagte etwas anderes über die Narbe, mal hieß es nach 1 jahr wird man gar nichts mehr sehen und mal das es 2 jahre brauchen wird. Wann wird diese Narbe verschwinden bzw. wird sie überhaupt noch verschwinden?

...zur Frage

Verbrennungen im gesicht und nacken

Hallo leute , Abend erstmal ^^, Also ich ahtte letztens einen unfall und habe mir eine paar große verbrennungen geholt eine dicke am nacken und der rest ist halt überall im gesicht aufgeteilt , Im krankenhaus war ich schon und nun wollte ich fragen wie ich das schneller wieder wegbekommen danke im vorraus.

...zur Frage

Bereits existierende Narbe zusätzlich noch einmal verbrannt?

Aus reiner Dummheit beim Kochen habe ich mich mit Öl verbrannt. Es handelt sich nur um eine kleine Wunde die auch kaum mehr schmerzt. Dennoch ist die besagt Stelle rot und eben verbrannt. Zusätzlich hat es eine besagte tiefere Narbe erwischt. Auf dem bereits vorhandenen Narbengewebe bilden sich jetzt rote (dunkel lilane) Punkte. Ist das weiter schlimm?

...zur Frage

hilfe bei verbrennungen 1-2 Grades?

Ich habe mir gestern die handfläche verbrennt . Ich bin irgendwie für auf die Heiße Herdplatte gekommen. Habe es sofort gekühlt und eine Brandsalbe augetragen und noch 10 Stunden weiter gekühlt. Jetzt habe ich 3-4 Kleine Brandblasen. Hab ihr mir Tips wie ich weiter vorgehen soll? Wie lange dauert es bis die Haut wieder in ordnung ist ?LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?