Verbrannte das Luftschiff ,,Hindenburg,, anstatt zu explodieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Inneren der Gaskammern befand sich nur reiner Wasserstoff, der kann nicht explodieren, weil ihm der erforderliche Sauerstoff dazu fehlt. Beim Austritt an die Luft entzündet sich der Wasserstoff, wenn eine Zündquelle da ist (Im Falle LZ 129 war das vermutlich Funkenbildung durch elektrostatische Aufladung der Hülle).

Es war ein "ganz normaler" Wasserstoffbrand.

Vielen, lieben Dank!

0

2 H2 + O2 => 2 H2O

Bei einem Volumenanteil von unter 77% H2 kommt es zu einer Explosion darüber zu einer Deflegration. Im Fall der Hindenburg war viel Wasserstoff auf einem Fleck, der von ein bisschen Sauerstoff umgeben war, somit verbrannte ein großer Teil des Wasserstoffs.

Ja, das sieht man auf den Filmaufnahmen ziemlich deutlich. Eine Explosion ist das plötzliche Freisetzen von Energie in Form einer plötzlichen Volumensausdehnung. Das war bei der Hindenburg nicht der Fall. Hier verbrannte der Wasserstoff der Hülle rasend schnell.

Wasserstoff (H)ist einbindig. Deswegen reichte schon ein Funken um in Verbindung mit Sauerstoff (O) ein Verbrennen des
Lead Zeppelins zu verursachen. Seitdem verwendet man das Nullbindige Helium (He).

Wenn man die Bilder sich anschaut würde ich eher von verbrennen reden!

Ups habe die Frage falsch geschrieben: warum verbrannte das luftschiff anstatt zu explodiern?

0
@SPECKILU

Weil die Kammer in der das Steiggas war, nicht geschlossen war und sie an der Aussenhülle zu brennen anfing, wodurch eine weitere Öffnung entstand, weshalb ein noch besserer Druckausgleich erfolgen konnte

1
@SPECKILU

Es verbrannte weil die entstehenden Gase sich ohne Widerstand ausbreiten konnten. Hätte man das Gas in einem geschlossenen Behälter gezündet wäre es mit grösster Wahrscheinlichkeit explodiert!

1
@SPECKILU

Der Grund ist alleinig der Mangel an Sauerstoff und nicht eine fehlende Verdämmung. Die H Konzentration war schlicht zu hoch, es gab für eine Explosion zu wenig Sauerstoff. Für eine Knallgasexplosion muss die H Konzentration bei etwa Atmosphärendruck zwischen 4 und 77% liegen. Liegt sie jedoch darüber oder darunter, findet eine Verbrennung statt. Und bei Starrluftschiffen herrscht etwa dieser Druck den sonst würde man Auftriebskraft vergeuden.

0

Es verbrannte explosionsartig 🤣

Was möchtest Du wissen?